Film-Piraten wollen eigenen Staat kaufen

Pirate Bay

Film-Piraten wollen eigenen Staat kaufen

Der schwedische Filesharing-Anbieter Pirate Bay scheint einen Weg aus den drohenden Copyright-Klagen gefunden zu haben: Ein eigenes Land!

Die Piraten-Gruppe hat sogar schon ein bestimmtes Land im Auge: Sealand , eine ehemalige britische Seeplattform der Royal Navy in der Nordsee, wenige Meilen vor der britischen Küste (siehe Bild unten). Der derzeitige Besitzer (und Staatsoberhaupt) von Sealand will den selbst ausgerufenen Staat verkaufen - Rufpreis: 750.000.000 Euro.

Sealand klein

Spendenaktion BuySealand.com
Um die Summe aufzutreiben hat Pirate Bay zu einem Spendenaktion unter BuySealand.com aufgerufen - innerhalb der ersten Woche sind so schon gut 17.000 Dollar zusammengekommen. Das liegt zwar deutlich unter der geforderten Summe, der "Regierung" von Sealand scheint es aber immerhin auszureichen, um mit Pirate Bay in tiefergehende Verhandlungen zu treten.

Geschichte des kuriosesten Staates der Welt
Schon die Geschichte von Sealand ist mehr als ungewöhnlich. Im Jahr 1967 wurde die 550 m² große Plattform von Paddy Roy Bates, einem ehemaligen Major der Britischen Armee, im Alleingang eingenommen und kurzerhand zum Staatsgebiet "Sealand" erklärt. Mehrere Versuche Bates aus seinem "eigenen" Staat zu entfernen, schlugen fehl. Auch einen "Staatsstreich", den ein Freund von Bates zusammen mit einem niederländischen Geschäftsmann verüben wollen, konnte Bates mit Hilfe angeheuerter Söldner niederschlagen.
Mittlerweile hat Sealand eine eigenen Verfassung, eine Flagge und sogar eine Nationalhymne.

Der Rechsstatus von Sealand ist derweil ungewiss. Zwar hat ein Britisches Höchstgericht entschieden, dass sich Sealand nicht in Britischen Hoheitsgewässern befindet und daher kein Anspruch der Briten auf die Plattform besteht, andererseits ist Sealand nicht international anerkannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen