Merkel beim CeBIT-Eröffnungsrundgang

Die schönsten Bilder

© Getty Pictures

Merkel beim CeBIT-Eröffnungsrundgang

Mit einem Rundgang der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag die weltgrößte Computermesse Cebit in Hannover begonnen. Bis Samstag zeigen mehr als 4.200 Aussteller aus 68 Ländern Neuigkeiten aus Computerindustrie und Telekommunikation. Merkel wollte unter anderem die Stände der Deutschen Telekom und des Konkurrenten Vodafone besuchen.

Diashow Merkel's Eröffnungsrundgang
CeBIT 2010: Tag 1

CeBIT 2010: Tag 1

Merkel bei der offiziellen Eröffnungsrede.

Merkel's CeBIT-Rundgang

Merkel's CeBIT-Rundgang

Hier testet sie die neue "Datenbrille" des IT-Riesens SAP

Merkel's CeBIT-Rundgang

Merkel's CeBIT-Rundgang

Auch im digitalen Klassenzimmer macht Merkel eine gute Figur

Merkel's CeBIT-Rundgang

Merkel's CeBIT-Rundgang

Der digitale Globus soll das Motto "Vernetzte Welt" visualisieren.

Merkel's CeBIT-Rundgang

Merkel's CeBIT-Rundgang

Hier trifft die Bundeskanzlerin eine Vertreterin aus Südafrika

Merkel's CeBIT-Rundgang

Merkel's CeBIT-Rundgang

Auf dem Stand der Deutschen Telekom hielt sie mit dem Chef Rene Obermann eine Ansprache.

Merkel's CeBIT-Rundgang

Merkel's CeBIT-Rundgang

Vom Modell des vernetzten Haushalts war Merkel sichtlich angetan.

Merkel's CeBIT-Rundgang

Merkel's CeBIT-Rundgang

Am besten gefiel ihr jedoch die neue 3D-Technik.

1 / 8
  Diashow

Connected Worlds
Im Mittelpunkt steht auf der 25. Cebit das Zusammenwachsen der verschiedenen Anwendungsformen des Internets unter der Überschrift "Connected Worlds". Weiterer Schwerpunkt ist das sogenannte Cloud Computing, womit Speichermedien wie DVDs oder USB-Sticks überflüssig gemacht werden sollen.

Regierung sagt Unterstützung zu
Merkel sagte auf der Eröffnungsfeier am Montagabend, die deutsche Bundesregierung wolle sich dafür einsetzen, dass die Cebit die weltweit führende Messe der IT-Industrie bleibe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen