Seagate:

Massig Speicher

 

Seagate: "2010 kommt 300 TB Harddisk"

In nur drei Jahren will Seagate, einer der führenden Hersteller von Festplatten, die Speicherkapazität von PC-Festplatten auf 300 Terabyte erhöhen.

Seagates größte Festplatte verfügt derzeit über ein Fassungsvermögen von 750 Gigabyte. Bis zum Jahr 2010 meint Seagate eine Festplatte im Programm zu haben die rund das 500-fache speichern kann!

Mehr als genug
Wie genau die Technik hinter der 300 TB Festplatte funktionieren soll, wurde von Seagate noch nicht weiter präsentiert - die Harddisk soll aber auf jeden Fall für den Einsatz in Computern, Harddisk-Recordern, Spielkonsolen und MediaCenters gedacht sein. Damit dürfte die Speicherkapazität vorerst groß genug sein - schließlich passen auf 300 TB über 6000 HDTV-Filme oder rund 100.000 DVD-Filme.

Für reine Musiksammler dürfte die Platte schließlich das absolut obere Ende des "Sinnvollen" darstellen - auf 300 TB haben nämlich alle jemals aufgenommenen Musikstücke der Geschichte (ca. 5 Millionen) in perfekter CD-Qualität Platz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen