Neue Olympus SP 610UZ startet

Super-Zoom

© Olympus

Neue Olympus SP 610UZ startet

Olympus bringt nun eine neue Digitalkamera der Super-Zoom-Kategorie auf den Markt. Wie das Unternehmen zeigt, muss die aufwendige Technik nicht unbedingt teuer sein. Neben dem weiten Zoom-Bereich überzeugt die Kamera auch mit ihrer restlichen Ausstattung.

olympus_sp_610uz.jpg

Ausstattung
Highlight der SP-610UZ ist ihr leistungsstarkes 22-fach-Weitwinkelzoom (28-616 mm), das in einem kompakten Body Platz findet. Zur weiteren Ausstattung der 14-MP-Kamera zählen das 3 Zoll große LC-Display auf der Rückseite, der integrierte Blitz und der SD-Kartenslot zur Speichererweiterung. Natürlich kann das Gerät auch HD-Videos aufnehmen.

Features
Zur Unterstützung des Nutzers stehen bekannte Olympus Technologien wie der Dual Image Stabilisator und der Bildprozessor TruePic III+ bereit. Außerdem ist die SP-610UZ "Eye-Fi"-Karten kompatibel (für die kabellose Übertragung von Fotos auf den PC oder eine Website). Acht sogenannte "Magic Filter" (inklusive „Aquarell“ und Glitzermodus“) peppen die Fotos auf Wunsch auf. Praktische Funktionen wie Haustier- und Gesichtserkennung, Schattenaufhellung und AF-Tracking sind ebenfalls mit an Bord.

Der neue 3D-Aufnahmemodus soll mehr Tiefe sowohl bei Makro wie auch bei Landschaftsaufnahmen bringen. Eine integrierte Panoramafunktion rundet den stimmigen Gesamtauftritt ab.

Starttermin und Preis
Die neue SP-610 UZ ist ab sofort zum Preis von 199 Euro erhältlich.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung