Digicam mit aufklappbarem Touchscreen

Samsung MultiView MV800

© Samsung

Digicam mit aufklappbarem Touchscreen

Samsung bringt mit der MultiView MV800 eine neue Digitalkamera auf den Markt, die auf den zweiten Blick einen etwas ausgeflippten Eindruck hinterlässt. Grund dafür ist der große drehbare Touchscreen, der auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen ist. Außer diesem derzeit einmaligen Feature, hat die Kamera aber noch weitere Highlights zu bieten. Beim Preis bleibt sie dennoch in einem überschaubaren Rahmen.

Diashow Fotos von der Samsung MV 800
Samsung MV800

Samsung MV800

Samsung MV800

Samsung MV800

Samsung MV800

Samsung MV800

Samsung MV800

Samsung MV800

1 / 4
  Diashow

Ausstattung
So verfügt die Kamera dank einer Auflösung von 16 Megapixeln, 5-fach optischem Zoom, 26 Millimeter Weitwinkel, HDMI-Schnittstelle sowie dualer Bildstabilisation über eine solide Basisausstattung. Alle Bilder und Panoramen können auch in 3D aufgenommen werden. Videos nimmt die MV800 in HD-Qualität (720 p) auf. Fotos können mit diversen Filtern nachbearbeitet werden und erhalten so beispielweise einen Fischaugen- oder Miniatureffekt oder erscheinen im Retro-Look.

Drehbares Display
Highlight der Kamera ist aber ihr 7,6 Zentimeter großer, drehbarer Touchscreen. Dadurch kann der User  Motive selbst aus solchen Perspektiven und Standpunkten festhalten, aus denen das normalerweise nicht möglich wäre. Wird das Display um 180 Grad geklappt, dreht sich das Bild automatisch (wie am Smartphone) mit. Auch Selbstporträts werden auf dem ausgeklappten Display angezeigt. So hat der Fotograf sich selbst vor der Aufnahme im Blick. Wenn er die Funktion „Intelligent Portrait“ aktiviert, fügt die Kamera der Aufnahme zwei weitere Porträtfotos hinzu und empfiehlt anschließend die ideale Version.

Starttermin und Preis
Die kompakte Kamera (92 x 56.2 x 18.3mm, 121 Gramm) kommt noch im September in den heimischen Handel. Als unverbindliche Preisempfehlung ruft Samsung 279 Euro aus.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
WhatsApp wird für drei Tage blockiert
Brasilien WhatsApp wird für drei Tage blockiert
Aufgrund einer Richterentscheidung muss WhatsApp pausieren. 1
WhatsApp-Blockade mit Trick umgehbar
So bleibt Dienst nutzbar WhatsApp-Blockade mit Trick umgehbar
Beliebter Messenger auf richterliche Anordnung drei Tage blockiert. 2
Mega-Sicherheitslücke bei Android
Behörden warnen Mega-Sicherheitslücke bei Android
Nutzer sollten das Betriebssystem unbedingt aktualisieren. 3
Rätsel um Bitcoin-Erfinder endlich gelöst
Enthüllt Rätsel um Bitcoin-Erfinder endlich gelöst
Der Bitcoin-Gründer war bis jetzt nur als "Satoshi Nakamoto" bekannt. 4
Porno-Flaute wegen Game of Thrones
Staffelstart Porno-Flaute wegen Game of Thrones
Fantasy-Kultserie lässt Klicks auf Pornhub regelrecht einbrechen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Neuer Tiefenrekord ohne Sauerstoffgerät
122 Meter Tief Neuer Tiefenrekord ohne Sauerstoffgerät
Der Freitaucher William Trubridge ist schon lange für Rekorde bekannt. Jetzt tauchte der Brite auf den Bahamas unglaubliche 122 Meter in die Tiefe. Und zwar ohne Sauerstoffgerät.
Schmuggler-Flugzeug abgeschossen
Peru Schmuggler-Flugzeug abgeschossen
Heftige Szenen bei einem Anti-Drogen-Einsatz in Peru.
Praterstern: so soll er sicherer gemacht werden
Verbrechensbekämpfung Praterstern: so soll er sicherer gemacht werden
Hotspot Praterstern: so soll er entschärft werden.
Frau in Ottakring erschlagen: Asylwerber verhaftet
Wien Frau in Ottakring erschlagen: Asylwerber verhaftet
Eine 54-jährige Frau ist in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Ottakring mit einer Eisenstange erschlagen worden.
Faymann: "Rechnen Sie weiter mit mir"
SPÖ Richtungsstreit Faymann: "Rechnen Sie weiter mit mir"
Bundeskanzler Werner Faymann gibt sich in der Diskussion um die Führung in der SPÖ weiter nicht geschlagen.
Schwere Waldbrände in Kanada
Kanada Schwere Waldbrände in Kanada
Die Brände wüten in der kanadischen Provinz Alberta, dem Herz der kanadischen Ölindustrie.
Trump siegt, Cruz wirft Handtuch
In Indiana Trump siegt, Cruz wirft Handtuch
Der Milliardär wird bei der US-Präsidentschaftswahl aller Voraussicht nach Kandidat der Republikaner. Bei den Demokraten dürfte Hillary Clinton trotz einer Niederlage in Indiana die Kandidatur ergattern.
Erneut Angriff auf Krankenhaus
In Aleppo Erneut Angriff auf Krankenhaus
Ungeachtet internationaler Friedensbemühungen eskalieren die Kämpfe in der syrischen Großstadt Aleppo.
News TV: Servus TV wird eingestellt & Leicester City
News TV News TV: Servus TV wird eingestellt & Leicester City
Themen: Servus TV wird eingestellt, Asylwerber droht mit Sprung vom Dach, Leicester City ist englischer Meister
Bankomatgebühr kommt vorerst nicht
Wirbel um Gebühr Bankomatgebühr kommt vorerst nicht
Finanzminister und Banker einigten sich bei Bankomat-Gipfel auf Prüfung der Gebühren.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.