Vogel zieht verlorene Digicam aus See

Nach Monaten

Vogel zieht verlorene Digicam aus See

Eine Digitalkamera, die bei einem Angelausflug in einen kanadischen See gefallen war, ist Monate später am Hals eines Kormorans wieder aufgetaucht. Wie kanadische Medien am Donnerstag berichteten, entdeckte eine Frau den Vogel am Straßenrand, als sie durch den kleinen Ort Craven in Zentralkanada fuhr. "Die Kamera baumelte quasi um seinen Hals", wird die Frau zitiert.

Speicherkarte funktionierte noch
Laut diversen Berichten nahm sie das durchnässte Gerät mit nach Hause und steckte die noch funktionierende Speicherkarte in ihren Computer. Rund 200 Fotos von einer Hochzeit und einem Angelausflug tauchten auf, die sie auf Facebook stellte. Wenig später meldete sich ein Mann, der den Eigentümer kannte. Die Kamera sei seinem Bekannten beim Angeln in einem Boot vor rund acht Monaten aus der Tasche gefallen. Nun soll er sie zurückbekommen

>>>Nachlesen: Canon EOS 1000D war ein Jahr unter Wasser.

Fotos von Samsungs Galaxy Camera:

Diashow Fotos von der Samsung Galaxy Camera

Galaxy Camera

Von vorne sieht Samsungs neueste Errungenschaft eindeutig wie eine Kamera aus. Auf der...

Galaxy Camera

...Rückseite ändert sich dieses Bild. Hier weckt der Android-Bildschirm Smartphone-Assoziationen.

Galaxy Camera

Dank WLAN und 3G- bzw. 4G-Unterstützung können die User auch auf Googles Play Store zugreifen und zahlreiche Apps installieren.

Galaxy Camera

Mit 16 MP und 21-fachem Zoom stellt die Kamera Smartphones in den Schatten.

1 / 4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen