„3“ greift mit völlig neuen Tarifen an

LTE für alle Kunden

„3“ greift mit völlig neuen Tarifen an

Der Mobilfunkanbieter „3“ gönnt sich eine neue Tarifstruktur. Fünf neue "Hallo"-Tarife ersetzen für Neukunden ab 3. Juni 2016 alle bisherigen Sprachangebote. Die neuen Tarife gibt es ab 9 Euro mit oder ohne Smartphone. Der Grundtarif umfasst nur noch die Gesprächsgebühren und wird von den Handy-Kosten entkoppelt. Auch für Roaming müssen Kunden mit den neuen Tarifen nur noch dann zahlen, wenn sie es wirklich nutzen. Das neue Roaming-Zusatzpaket „3FeelLikeHome“ für EU+, Schweiz, Türkei und USA kann man zu allen neuen Tarifen buchen. Darüber hinaus sind LTE (wie bei T-Mobile) und sechs 3MobileTV-Sender in allen neuen Tarifen inkludiert.

Große Bandbreite und transparente Roamingkosten
Das neue Tarif-Portfolio reicht von Hallo XS mit 1.000 Minuten, 100 SMS und 100 MB um 9 Euro pro Monat bis zu Hallo L mit unlimitierten Minuten und SMS, 150 internationalen Minuten und 10 GB Daten um 26 Euro pro Monat. Völlig neu ist die Möglichkeit, für eine Roaming-Option nur dann zu bezahlen, wenn man sie im Ausland tatsächlich nutzt. Für einen Euro pro Tag gelten inkludierte Freimengen für Telefonate zu österreichischen Rufnummern und Surfen im Internet bei „3FeelLikeHome“ auch außerhalb der Landesgrenzen in der EU sowie in Norwegen, Liechtenstein, Island, Vatikan (EU+), Schweiz, der Türkei und den USA. Nach einmaliger Aktivierung können Kunden 3FeelLikeHome automatisch weiternutzen, wenn sie wieder im Ausland sind.

Alle Tarife im Überblick
drei_tarife_2016_neu_620.jpg © Drei (c) Drei

Bestandskunden können wechseln
Für Kunden, die sehr häufig im Ausland sind, hat der Mobilfunker zusätzlich den neuen Hallo Premium Tarif kreiert: mit unlimitierten Minuten/SMS, 400 internationalen Minuten, 40 GB und kostenloser „3FeelLikeHome“-Nutzung für EU+, Schweiz, Türkei und USA um 39 Euro pro Monat. Für Bestandskunden wird es die Möglichkeit geben, in die neuen Tarife mit der „3FeelLikeHome“-Option zu wechseln.

Monatszahlung für Smartphones
Wer mit dem neuen Vertragsabschluss auch ein Smartphone erwerben möchte, hat bei „3“ künftig die Wahlfreiheit zwischen einer Einmalzahlung und 12, 24 oder auch 36 Teilbeträgen, die man laut dem Anbieter ohne Zinsen zusätzlich zum monatlichen Grundentgelt begleichen kann. Der Geräte-Preis bleibt künftig unabhängig vom Tarif immer derselbe. Durch eine längere Laufzeit sinken die monatlichen Kosten.

Unverbrauchte Daten mitnehmen
Inkludiert in den neuen Tarifen sind auch die Mitnahme von unverbrauchten Daten mit dem 3Datenpolster und das 3Schutzengelpaket, mit dem Kunden gewarnt werden, bevor das inkludierte Gesprächs- und Datenvolumen aufgebraucht ist. Zur Einführung schenkt „3“ allen Neukunden bis 23. Juni 2016 auch das Aktivierungsentgelt in der Höhe von 69 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen