Neue „3“-Tarife mit unlimitierten EU-Minuten

Aus für Roamingkosten

Neue „3“-Tarife mit unlimitierten EU-Minuten

Beflügelt vom Erfolg der zeitlich limitierten GIGA-Tarife startet „3“ jetzt mit neuen Tarifen in das noch junge Mobilfunkjahr. Das „Top“-Tarifportfolio umfasst vier Vertrags- und drei SIM only-Tarif. Laut dem Mobilfunkanbieter liegen dabei vor allem hohe Datenvolumina und Vorteile in EU-Ländern im Fokus. Bestandteil aller sieben Tarife sind unlimitierte Minuten und SMS in allen EU-Ländern. Damit erlässt "3" seinen Kunden schon vor dem Start der neuen EU-Roamingregulierung diese Zusatzkosten. Von den in den Top-Vertragstarifen enthaltenen 7 bis 40 GB sind jeweils bis zu 2 bis 6 GB auch innerhalb anderer EU-Länder nutzbar.

Zusatzpaket für Schweiz, USA und Türkei teils inkludiert

Ein sogenanntes „International-Paket“ mit zusätzlichen Freimengen ist in vier der sieben neuen Tarife gratis inkludiert. Kunden verfügen dadurch über 300 Minuten und 1 GB Daten innerhalb der Nicht-EU-Länder Schweiz, Türkei und den USA. Darüber hinaus stehen den Usern monatlich 500 Minuten und 100 SMS für die Kommunikation von Österreich in die EU, Schweiz, Türkei und USA zur Verfügung.

Vertragstarife ab 19 Euro pro Monat

Im Kombination mit Smartphones kosten die Top Vertragstarife mit 24-Monatsbindung ab 19 Euro pro Monat. Neben unlimitierten Minuten und SMS österreichweit und in allen anderen EU Ländern bietet „Top L“ 7 GB Datenvolumen österreichweit, davon bis zu 2 GB innerhalb der EU. (Sollte die ab 15. Juni 2017 gültige neue EU-Roamingregulierung davon mehr Roamingvolumen vorsehen, gilt dieses.) „Top XL“ um 29  Euro pro Monat inkludiert 15 GB Datenvolumen österreichweit, davon bis zu 3 GB innerhalb der EU, sowie das „International Paket“ mit zusätzlichen Freimengen – auch für die Schweiz, Türkei und USA. Top XXL mit 20 GB (4 GB EU-weit) kostet 39 Euro pro Monat und für Top Premium mit 40 GB (6 GB EU-weit) schlägt mit 59 Euro pro Monat zu Buche.

Der LTE-Speed hängt vom Tarif ab. Grundsätzlich gilt: Je teurer der Tarif, desto höher sind die maximale Download-und Upload-Geschwindigkeit. Die Bandbreite reicht von 30 Mbit/s Download/10 Mbit/s Upload  bei Top L bis hin zu 300 Mbit/s Download/100 Mbit/s Upload bei Top Premium.

SIM only-Tarif ab 14 Euro pro Monat

Kunden, die kein neues Smartphone zu ihrem Tarif benötigen, haben die Wahl unter drei Top SIM Tarifen. Während „Top SIM M“ um 14 Euro pro Monat neben unlimitierten Minuten und SMS österreichweit und im EU Ausland 4 GB österreichweit inkludiert, umfasst „Top SIM L“ um 17 Euro pro Monat 7 GB österreichweit und davon bis zu 2 GB Daten innerhalb der EU. Für alle „Top SIM“-Neukunden entfällt das Aktivierungsentgelt in der Höhe von 69 Euro. Eine Servicepauschale ist aber sehr wohl zu entrichten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten