A1 bietet das iPhone 4 in Österreich an

Jetzt ist es offiziell

A1 bietet das iPhone 4 in Österreich an

Die Gerüchte hat es schon länger gegeben, doch nun ist es fix: Die Telekom Austria bringt das iPhone 4 in den kommenden Monaten in seinen wichtigsten Märkten Österreich, Bulgarien und Kroatien in den Handel.

Der Vierte im Bunde
Damit ist A1 neben T-Mobile, Orange und demnächst "3" der vierte Mobilfunker der das Apple-Handy in Österreich auf den Markt bringt. Die Verhandlungen mit Apple waren zwar nicht einfach, haben sich letztendlich jedoch ausgezahlt. Schließlich ist das iPhone 4 das begehrteste Smartphone der Welt. Die bisherigen Exklusiv-Anbieter T-Mobile und Orange konnten bereits mehrere 10.000 Geräte allein in Österreich absetzen. Ohne den langen Lieferzeiten hätten wahrscheinlich noch mehr neue iPhones den Besitzer gewechselt.

Keine genauen Details
Wann A1 das iPhone 4 genau auf den heimischen Markt bringt und wie viel es beim Marktführer kosten wird, durfte der Anbieter noch nicht verraten. Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen/Wochen nachgereicht. A1hofft jedoch, das Handy noch rechtzeitig zum lukrativen Weihnachtsgeschäft anbieten zu können.

Bei "3" kommt das Kulthandy definitiv noch im Oktober ins Angebot. Zusätzlich soll der Preis deutlich unter der Kokurrenz liegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen