Taffstes Smartphone der Welt

Fast Unkaputtbar

Taffstes Smartphone der Welt

Ein Sturz auf den Boden zählt zu den häufigsten „Todesurteilen“ von Smartphones. Die hochentwickelten Geräte mit ihren schicken Hüllen haben zwar einiges auf dem Kasten, sind aber nicht allzu robust. Dass es auch anders geht, zeigt, die hierzulande vor allem als Batteriehersteller bekannte Firma, Energizer nun auf dem Mobile World Congress 2015 (2. bis 5. März).

Hart im Nehmen
Im Rahmen des Branchentreffs werden nämlich die Newcomer Energizer Energy 400 und Energy 500 präsentiert. Bei den Geräten handelt es sich um Android-Smartphones, die besonders hart im Nehmen sind. Kein Wunder, schließlich verfügen sie über einen stabilen Kunststoffpanzer und sind nach dem IP68-Standard zertifiziert. Dadurch halten sie nicht nur Stürze aus größerer Höhe aus, sondern sind auch wasserdicht und staubgeschützt. Als Zielgruppe werden vor allem Baustellenarbeiter und Outdoor-Sportler gesehen. Für Letztere bietet das Energy 500 noch ein besonderes Zuckerl. Es verfügt nämlich über einen stärkeren Akku, der bis zu 10 Tage durchhalten soll. So können sich die Besitzer auch länger abseits der Zivilisation aufhalten.

Ausstattung
Die restliche Ausstattung sollte für die meisten Alltagsaufgaben ausreichen. Beim Energy 400 kommt als Antrieb ein 1,3 GHz Dual-Core MediaTek Prozessor zum Einsatz. Darüber hinaus sind eine 8 MP (vorne) und eine 2 Megapixel-Kamera (hinten) mit an Bord. Das Energy 500 wird von einem 1,3 GHz Quad-Core MediaTek-Prozessor angetrieben und verfügt über eine 13 MP und eine 5 MP Kamera.

Der genaue Starttermin und die Preise wurden noch nicht verraten.

mwc_2015_Button_NEU.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen