Foto zeigt dünnstes Smartphone der Welt

Nur 3,94 mm dick!

Foto zeigt dünnstes Smartphone der Welt

Der Trend bei Smartphones geht klar in eine Richtung – die Hersteller wollen ihre Geräte immer dünner machen. Aktuelle Beispiele dafür sind u.a. das iPhone 6, die Xperia-Z3-Reihe von Sony oder das superflache Kazam Tornado. Alle diese Highend-Smartphones sind nur noch um die sechs Millimeter dick. Doch damit scheint die Fahnenstange noch lange nicht erreicht zu sein. Im Internet ist nun nämlich ein Foto aufgetaucht, das die finale Version des absolut dünnsten Smartphones bzw. Highend-Geräts der Welt zeigen soll.

Top-Ausstattung und superflach
Entwickelt wird das Handy vom aufstrebendem chinesischen Hersteller Vivo. Laut Informationen der Techseite mydrivers.com soll es auf den Namen Xplay S5 hören, mit einem 6-Zoll großen qHD-Display ausgestattet sein und von einem schnellen Quadcore-Chip von Qualcomm  (Snapdragon 805 oder 810) angetrieben werden, der auf einen Arbeitsspeicher von  3 GB zurückgreifen kann. Darüber hinaus sollen auch eine 13 MP-Hauptkamera und ein  3.500-mAh-Akku mit an Bord sein. Trotz dieser guten Ausstattung steht bei dem Smartphone aber eindeutig das Gehäuse im Mittelpunkt. Dieses ist laut dem Bericht lediglich 3,94 Millimeter dick und würde damit neue Maßstäbe setzen.

vivo_xplay_duennstes_handy1.jpg © Screenshot: MyDrivers.com / Vivo
Hier liegt das Vivo Xplay S5 auf einem Ultrabook. Bild: (c) Screenshot: MyDrivers.com / Vivo

Eigenen Rekord geknackt
Die Informationen sind äußerst glaubhaft. Denn mit dem nur 4,75 Millimeter dicken X5 Max hat Vivo bereits jetzt das dünnste Smartphone der Welt im Programm. Bleibt nur zu hoffen, dass den Chinesen ein ähnliches Schicksal wie Apple mit dem "iPhone-6-Bentgate" erspart bleibt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen