Google bringt Flaggschiff Nexus 4G

Bestes Handy der Welt?

Google bringt Flaggschiff Nexus 4G

Die besten Android-Smartphones, die es aktuell zu kaufen gibt, haben wir vor kurzem umfassend vorgestellt. Doch nun will Google eine neues Gerät seiner Nexus-Reihe auf den Markt bringen, das alle bisherigen Android-Handys in den Schatten stellen soll. Es soll "Nexus 4G" heißen und als erstes Gerät mit dem neuen Betriebssystem Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" (ersetzt 2.3.x "Gingerbread" und 3.x "Honeycomb") laufen und laut dem Tech-Blog BGR auch technisch einige Benchmarks setzen.

Top-Ausstattung
Highlight des Smartphones dürfte sein Touch-Display werden. Laut den jüngsten Informationen soll dieses eine Auflösung von unglaublichen 1.280 x 720 Pixel bieten. Damit könnten die User sogar "echte" HD-Videos (720p) auf dem Monitor ansehen. Die genaue Größe des Displays und ob es wieder leicht gebogen sein wird, ist noch nicht bekannt, die Bildschirmdiagonale soll jedoch jene des aktuellen Nexus S (4 Zoll) noch einmal übertreffen. Damit die Videos auch ruckfrei abgespielt werden können, wird natürlich ein leistungsstarker Prozessor benötigt. Hier soll Google auf einen Snapdragon-Dual-Core-Chip setzen, dem eine Taktrate von 1,2 bis 1,5 GHz nachgesagt wird. In Kombination mit dem Arbeitsspeicher von 1 GB dürften selbst anspruchsvolle Anwendungen ohne Probleme funktionieren.

Auf der Rückseite soll sich eine Digitalkamera mit einer Auflösung von 5 bzw. 8 MP befinden, mit der sogar FullHD-Videos (1080p) aufgenommen werden können. Für Video-Anrufe soll es auf der Vorderseite eine 1 MP-Webcam geben.

LTE und NFC
Natürlich wird das Nexus 4G auch alle weiteren Anforderungen und Standards wie Bluetooth, WLAN, UMTS, GPS und Co. erfüllen. NFC (Near Field Communication) ist beim "Erfinder" des neuen Handy-Bezahldienstes "Wallet" Ehrensache - schließlich hat das Nexus S schon jetzt einen NFC-Chip mit an Bord. Darüber hinaus soll das kommende Nexus aber auch den superschnellen Datenstandard 4G/LTE unterstützen.

Hersteller und Starttermin
Welcher Hersteller das Smartphone für Google herstellen wird, ist noch nicht bekannt. Das Nexus One wurde von HTC gefertigt, beim Nexus S vertraut Google auf das Know-How von Samsung. Starten dürfte es, sobald die finale Version von Android 4.0 fertig ist. Insider gehen davon aus, dass das im vierten Quartal 2011 ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen