Sonderthema:
Help mobile startet neue Kampftarife

Alle vier unter 10€/Monat

Help mobile startet neue Kampftarife

Wenige Tage nachdem Yesss! und HoT eine neue Runde in der Preisschlacht der Handy-Tarife eingeläutet haben, zieht auch Help mobile nach. Der soziale Mobilfunkanbieter hat am Montag zusätzlich zu den Tarifen Help 10, Help 20, Help GIS befreit, Help fix und Help daten vier neue Tarife - für unter 10 Euro - vorgestellt, die ab sofort erhältlich sind.

Datenvolumen im Fokus

Die neuen Tarife heißen Help 2 (6,90€/Monat), Help 4 (7,90€/Monat), Help 6 (9,90€/Monat) und Help Basis. Die ersten drei rücken vor allem das Datenvolumen in den Mittelpunkt. Kein Wunder, schließlich verlieren Minuten und SMS schon seit Jahren immer mehr an Bedeutung. Der Bedarf an Datenvolumen kennt hingegen kaum Grenzen. Bei den neuen Help mobile Tarifen wurde deshalb die Anzahl der SMS reduziert und der Fokus auf "mehr Datenvolumen zum günstigen Preis" gelegt.

>>>Nachlesen: Help mobile bringt ersten Gratis-Tarif

Roamingfähig

Entsprechend den Tarifbezeichnungen bieten die neuen Tarife wahlweise 2, 4 oder 6 Gigabyte Datenvolumen. Dazu sind je nach Tarif 300 Minuten/100 SMS beim Help 2, 500 Minuten/100 SMS beim Help 4 bzw. 500 Minuten/500 SMS beim Help 6 inkludiert. Alle neuen Tarife sind roamingfähig. Neben den gesamten Freiminuten und -SMS sind bei allen Tarifen zusätzlich 500 MB im gesamten EU-Raum ohne Aufpreis enthalten.

Basis-Tarif für Nicht-Surfer

Aber auch für jene Menschen, die mit dem mobilen Internet nichts anfangen können, hat Help mobile mit dem HELP Basis eine Alternative parat: Dieser Tarif bietet 300 Minuten und 100 SMS um 5,90 Euro.

>>>Nachlesen: Heimischer Mobilfunker spendet ganzen Gewinn

Sozialer Anbieter

Als sozialer und familiärer Anbieter spendet Help mobile monatlich 1 Euro pro aktiver SIM Karte an "Help me – Wohltätigkeitsverein für Familien in Österreich", der sich für hilfsbedürftige Familien in Österreich einsetzt. Darüber hinaus spendet der Mobilfunker am Ende des Jahres den gesamten Unternehmensgewinn für den guten Zweck. Technischer Dienstleister hinter Help mobile ist die Mass Response Service GmbH (spusu).

>>>Nachlesen: HELP mobile startet totalen Kampftarif

>>>Nachlesen: Yesss! kontert neuen HoT-Kampftarifen

>>>Nachlesen: Hofer rüstet seine HoT-Tarife auf

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen