Neues Huawei Mate 10 lite startet

Ab sofort in Österreich

Neues Huawei Mate 10 lite startet

Noch bevor Huawei mit dem Mate 10 Pro sein neues Flaggschiff in den Handel bringt, greift der chinesische Smartphone-Profi jetzt mit dem Mate 10 lite an. Die abgespeckte Variante des Top-Modells setzt auf ein großes Display und ein 164 Gramm schweres Metallgehäuse.

Ausstattung

Beim Mate 10 lite vertraut Huawei auf ein 5,9 Zoll großes IPS FullView Display mit FullHD+ Auflösung. Als Antrieb kommt der hauseigene Kirin 659 Octa-Core-Prozessor, der auf die künstliche Intelligenz des Mate-10-Pro-Chips verzichten muss, zum Einsatz. Ihm stehen ordentliche 4 GB RAM zur Seite. Der interne Speicher beträgt 64 GB. Dank Schnellladefunktion soll der 3.340 mAh-Akku innerhalb von 30 Minuten so weit geladen sein, dass er für den Rest des Tages ausreicht. Dual-SIM, LTE, NFC, Bluetooth, Fingerabdrucksensor und A-GPS runden die ordentliche Ausstattung ab.

Kameras

Bei den Kameras schöpft Huawei aus dem Vollen. Insgesamt sind im Mate 10 lite nicht weniger als vier Kameras verbaut. Sowohl vorne als auch hinten ist eine Dual-Kamera mit an Bord. Mit der 16 Megapixel Hauptkamera inklusive LED-Blitz sollen hervorragende Aufnahmen gelingen. Die Frontkamera bietet 13 Megapixel. Cool: Beide Kameras verfügen erstmals über den Bokeh-Effekt. Weitere Highlights der Kamera sind unter anderem ein schneller Autofokus und einige besondere Kameramodi, wie zum Beispiel der Panorama-Modus oder Zeitraffer.

Farben und Preis

Das neue Smartphone ist in den Farben Graphite Black und Prestige Gold ab sofort im Fachhandel sowie bei ausgewählten Mobilfunkanbietern zum Preis von 369 Euro (ohne Vertrag) verfügbar. Die Farbe Aurora Blue soll noch im Laufe des Novembers 2017 folgen.

>>>Nachlesen: Huawei Mate 10 Pro im oe24-Hands-On

Diashow Huawei Mate 10 Pro im Test

Huawei Mate 10 Pro

Huawei verbaut beim Mate 10 Pro ein 6 Zoll großes OLED-„Fullview“-Display (2.160 x 1.080 Px) mit HDR-Support im 18:9 Format, das fast die komplette Frontseite einnimmt.

Huawei Mate 10 Pro

Dank der vierfach gebogenen Glasrückseite liegt das Gerät gut in der Hand.

Huawei Mate 10 Pro

Die Verarbeitung des nach IP67-Standard (staub- und wasserfest) zertifizierten Smartphone wirkt sauber, die Materialien sind hochwertig.

Huawei Mate 10 Pro

Weniger gut: Die Rückseite zieht Finger-Tapser geradezu an. Bei der Hauptkamera arbeiten die Chinesen wieder...

Huawei Mate 10 Pro

...mit Leica zusammen. Die vertikal angeordnete Dual-Linsen-Kamera verfügt über einen 12 MP Farbsensor und einen 20 MP Monochrom-Sensor. Dank dem intelligenten Kirin 970 Chip...

Huawei Mate 10 Pro

...erkennt das Smartphone in Echtzeit (!) unterschiedliche Szenarien der Motive (Essen, Menschen, Tiere, Natur, Schnee, etc.) und stellt die Kamera automatisch, ohne jegliches Zutun des Nutzern blitzschnell auf sie ein.

Huawei Mate 10 Pro

Die Fotos und Videos, die wir nach der Vorab-Präsentation gemacht haben, wirkten vielversprechend.

Huawei Mate 10 Pro

Das Display überzeugte mit glasklarer Darstellung und natürlichen Farben. Als Betriebssystem kommt Android 8 zum Einsatz. Darüber liegt die...

Huawei Mate 10 Pro

...Huawei-eigene Nutzeroberfläche EMUI 8, die eine sogenannte KI-Engine bietet und mit einigen interessanten Features auftrumpft.

1 / 9

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten