LG zeigt sein gebogenes Smartphone

"G-Flex"

LG zeigt sein gebogenes Smartphone

Kurz nachdem Samsung sein erstes gebogenes Smartphone namens Galaxy Round präsentiert hat, tauchten im Internet Fotos auf, die ein gekrümmtes Handy von LG zeigten. Und wie sich nun herausstellt, haben sich die Spekulationen zum "Optimus Flex" bewahrheitet. Denn nun hat LG das Smartphone mit dem ungewöhnlichen Design offiziell präsentiert. In den Handel kommt das Gerät als "G-Flex"

Ausstattung
Bei der Ausstattung schöpfen die Koreaner aus dem Vollen. So wird das G-Flex von einem mit 2,26 GHz getakteten Quad-Core-Prozessor angetrieben, dem 2 GB RAM zur Seite stehen. Die Bedienung erfolgt über das um die Horizontalachse gebogene 6-Zoll große HD-Touch-Display (720p) mit OLED-Technologie. Damit fällt das G-Flex in die Kategorie der Phablets. Auf der Rückseite ist eine 13 Megapixel-Hauptkamera installiert. Eine Frontkamera für Video-Chats, WLAN, NFC, Bluetooth und A-GPS sind ebenfalls mit an Bord.

Lg_optimus_flex_off1.jpg © LG
Das G-Flex biegt sich von oben nach unten.

Vorteile der Krümmung
Laut LG bringt die gebogene Form einige Vorteile. Das G-Flex soll sich etwa beim Telefonieren perfekt an die Gesichtsform des Nutzers anpassen. Außerdem soll die Krümmung Vorteile bei der Betrachtung von Videos bringen.

"Selbstheilende" Rückseite
Ein weiteres Highlight stellt die Beschichtung der Rückseite dar. Diese soll das Smartphone nämlich vor Kratzern schützen. Das innovative Material solle Selbstheilungskräfte aufweisen, so LG. Kleine Kratzer würden automatisch wieder verschwinden. Über den weltweiten Marktstart und die Preise hat der Hersteller noch keine Angaben gemacht. In Südkorea soll das G-Flex ab November im Handel sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen