LG greift mit dem V20 das iPhone 7 an

1. Android 7.0 Handy

LG greift mit dem V20 das iPhone 7 an

Wie berichtet, ist LG derzeit extrem erfolgreich unterwegs. Lediglich in der Smartphone-Sparte lief es zuletzt nicht ganz nach Wunsch. Doch das soll sich nun ändern. Nur wenige Stunden vor der erwarteten Präsentation des neuen iPhone 7 hat der südkoreanische Elektronikkonzern am Mittwoch sein neues Smartphone-Flaggschiff präsentiert. Mit dem vorgestellten V20 will LG seine schwächelnde Sparte wieder auf Vordermann bringen. Das erst vor fünf Monaten auf den Markt gekommene, modulare G5 war hinter den Erwartungen geblieben. Das V20 soll nicht nur dem iPhone 7 Plus, sondern auch dem Galaxy S7 des heimischen Rivalen Samsung einheizen. "Wir hoffen, dass das V20 der Wendepunkt wird", sagte LG-Spartenchef Cho Juno im Rahmen der Präsentation.

lg_V20_960_reuters.jpg © Reuters Cho Juno bei der Vorstellung des neuen V20. (c) Reuters

Ausstattung

Das V20 steckt in einem schicken Aluminiumgehäuse und ist mit einem 5,7-Zoll-Display inklusive Quad-HD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) ausgestattet. Wie beim V10 ist über dem Haupt-Display noch ein kleiner, stromsparender Always-On-Screen installiert. Dieser zeigt Neuigkeiten an und ermöglicht einen Schnellzugriff auf diverse Funktionen wie Schnelleinstellungen, Musiksteuerung oder Kalender. Für den Antrieb ist der Snapdragon 820 Chip von Qualcomm verantwortlich, der auf 4 GB RAM zugreifen kann. Den internen 64 GB Speicher können Nutzer per microSD-Karte erweitern. Der austauschbare 3.200mAh-Akku soll für eine lange Laufleistung sorgen. Die Batterie wird übrigens über einen USB-C-Anschluss geladen.

Video zum Thema Das neue LG UX 5.0
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kameras und Software

Die Kameraausstattung ist vom G5 bekannt. Wie beim modularen Bruder gibt es also eine Dual-Kamera. Deren Hauptsensor löst mit 16 MP auf. Daneben gibt es eine 135-Grad-Weitwinkelkamera mit 8 MP. Für Selfies und Videochats ist an der Vorderseite eine 5 MP-Kamera installiert. Beim Betriebssystem vertraut LG als erster Hersteller bei einem neuen Smartphone auf Android 7.0 „Nougat“. Darüber legt der Hersteller seine eigene Nutzeroberfläche UX (hier in der Version 5.0+)

lg_V20_960_off.jpg © LG

Verfügbarkeit

Zunächst kommt das 159,7 x 78,1 x 7,6 Millimeter große Premiummodell in Südkorea auf den Markt, bevor es dann auch unter anderem in den USA und China zu haben sein wird. LG nannte keine Preise oder Umsatzziele. Auch Infos über einen möglichen Europastart gibt es derzeit nicht. Wahrscheinlich wird es das V20 in absehbarer Zeit aber auch zu uns schaffen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen