Mobilfunker

Neuer Anbieter

Mobilfunker "3" bringt das iPhone 4

Österreichische iPhone-Fans dürfen sich in Kürze über einen zusätzlichen Anbieter freuen. Neben T-Mobile und Orange wird es ab dem kommenden Monat (Oktober) das Kulthandy auch beim heimischen Mobilfunkanbieter "3" geben. Auch A1 hat bereits angekündigt, das iPhone 4 ab November verkaufen zu wollen.

Boom hält an
Erst vor Kurzem haben die beiden bisherigen Anbieter den "ab"-Preis für das Apple-Handy um 50 Euro auf nunmehr 249 Euro angehoben. Die Lieferzeiten haben sich in den letzten Wochen deutlich verkürzt, einige Wochen müssen aber immer noch in Kauf genommen werden. Der weltweite Ansturm auf das iPhone 4 ist so groß, dass Apple mit der Produktion nicht hinterher kommt. Zusätzlich sorgen Produktionsprobleme bei den weißen Modellen dafür, dass diese noch gar nicht erhältlich sind.

Preise und Starttermin
Auf oe24.at/digital-Anfrage ließ "3" verlautbaren, dass das iPhone 4 bereits im Laufe des nächsten Monats in den Handel kommt. Wir rechnen mit Mitte Oktober. Über den Preis und den genauen Termin darf der Mobilfunker aufgrund eines "Maulkorbs" von Apple noch keine Auskunft geben. Neue Details werden also in den kommenden Tagen/Wochen häppchenweise veröffentlicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen