Nokias Android-Smartphone ab sofort in Österreich

Neues Nokia 3 startet

Nokias Android-Smartphone ab sofort in Österreich

Wenige Wochen, nachdem HMD die Neuaflage des Kulthandys Nokia 3310 in den österreichischen Handel brachte, startet nun ein weiteres neues Gerät, das seine Premiere ebenfalls auf dem Mobile World Congress in Barcelona feierte. Konkret ist das neue Nokia 3 ab sofort in Österreich zu haben. Es ist das erste Modell der neuen Generation von Smartphones des Herstellers und läuft mit dem Google-Betriebssystem Android.

>>>Nachlesen: Neues Nokia 3310 ab sofort in Österreich

Ausstattung

Beim Nokia 3 handelt es sich um das Einstiegsgerät. Es verfügt unter anderem über ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel), einen Mediatek Quadcore-Prozessor (MT6737), 2 GB RAM sowie 16 GB internen Speicher und läuft  Android 7.1 "Nougat". Darüber hinaus ist auch der Google Assistant vorinstalliert.  Der interne Speicher ist via microSD-Karte erweiterbar und der 2.650 mAh Akku soll für eine lange Laufzeit sorgen. Die Front- und Hauptkamera lösen jeweils mit 8 MP auf. Jene auf der Rückseite verfügt zudem über einen LED-Blitz.

>>>Nachlesen: Nokia präsentiert 3310, 3, 5 und 6

Preis

Das neue Smartphone ist in Österreich ausschließlich in der Dual-SIM-Version in den Farben „Silver White“, „Matte Black“ und „Tempered Blue“ zu haben. Im Handel ist das Nokia 3 vertragsfrei um 159 Euro erhältlich. Ab wann das Nokia 5 und das Nokia 6 in Österreich erhältlich sein werden, hat HMD nicht verraten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen