Sonderthema:
Nokias Top-Modell Lumia 1020 startet

Mit 41-MP-Kamera

Nokias Top-Modell Lumia 1020 startet

Ab sofort lässt Nokia sein vor wenigen Wochen vorgestelltes Flaggschiff-Smartphone Lumia 1020 auch in Österreich gegen die aktuellen Top-Geräte der Konkurrenz antreten. Das Smartphone, das dank einer 41-Megapixel-Kamera besonders gute Fotos machen soll, ist für 729 Euro ohne Vertrag erhältlich, wie der finnische Konzern am Donnerstag mitteilte. Damit kostet es um 30 Euro mehr als die günstigste Version des neuen iPhone 5S, das mittlerweile auch bei uns vorbestellbar ist und in einigen Ländern am 20. September auf den Markt kommt. Wie berichtet, hat Nokia hierzulande mit dem Lumia 925 erst kürzlich ein weiteres Top-Modell in den Handel gebracht. Das Lumia 1020 gibt es in Gelb, Schwarz und Weiß.

Diashow Fotos vom neuen Nokia Lumia 1020

Nokia Lumia 1020

Nokia-Chef Elop ließ es sich nicht nehmen, das neue Lumia 1020 persönlich vorzustellen.

Nokia Lumia 1020

Absolutes Highlight des Geräts ist die "PureView"-Kamera, die eine Auflösung von 41 MP bietet.

Nokia Lumia 1020

Bedient wird das Lumia 1020 hauptsächlich über das 4.5-Zoll-AMOLED-Display (1280 x 768 Px).

Nokia Lumia 1020

Eine eigene "Camera"-App soll die User beim Fotografieren unterstützen. Die Steuerung erfolgt über ein radiales Menü.

Nokia Lumia 1020

Als Prozessor kommt der Dual-Core Snapdragon S4-Chip mit 1,5 Ghz aus dem Lumia 925 zum Einsatz, dem ein Arbeitsspeicher von 2 GB zur Seite steht.

Nokia Lumia 1020

Ähnlich wie bei guten Digicams gibt es zahlreiche manuelle Einstellungen wie ISO-Wert, Weißabgleich, Fokus oder Verschlusszeit.

Nokia Lumia 1020

Das Lumia 1020 ist 130,4 x 71,4 x 10,4 Millimeter groß und bringt 158 Gramm auf die Waage.

1 / 7

Kamera im Mittelpunkt
Mit dem 41-Megapixel-Sensor und der neuen Pro Camera App wollen die Finnen bei der Smartphone-Fotografie ein Ausrufezeichen setzen. So nimmt das Lumia 1020 mit seiner Dual-Capture-Funktion ein hochauflösendes 38-Megapixel-Bild mit zahlreichen Bearbeitungsmöglichkeiten auf und kreiert gleichzeitig eine 5-Megapixel-Aufnahme, die mit Windows Phone 8 in sozialen Netzwerken geteilt werden kann. Die Pro Camera-App ermöglicht es den Nutzern, ein Foto zu schießen und nach der Aufnahme stark zu vergrößern. Darüber hinaus bietet sie eine Benutzeroberfläche, auf der man sofort sieht, wie die verschiedenen Einstellungen und Bearbeitungsfunktionen sich auf das Bild oder Video auswirken.

Technische Eckdaten

  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Alle HERE Navigationsdienste
  • Display: 4,5 Zoll AMOLED WXGA (1280x768), Gorilla Glass 3
  • Akku: 2000 mAh, kabelloses Laden mit separatem Cover möglich
  • Prozessor: 1,5 GHz Dual-Core Snapdragon S4
  • Hauptkamera: 41 MP mit optischer Bildstabilisierung, Auflösung: 7712 x 5360; Xenon Blitz für Fotografie, LED Licht für Videos
  • Frontkamera: 1,2 MP Weitwinkel
  • Speicher: 2 GB RAM, 32 GB interner Speicher; 7 GB kostenloser SkyDrive Cloud Speicher

Von Microsoft geschluckt
Der einstige Weltmarktführer Nokia hatte Anfang September den Verkauf seiner Handy-Sparte an Microsoft beschlossen. Der Marktanteil des Microsoft-Betriebssystems Windows Phone, mit dem die Lumias laufen, steigt nur langsam und erreichte zuletzt rund 3,3 Prozent.

Fotos vom Lumia 925

Diashow Fotos vom Nokia Lumia 925

Nokia Lumia 925

Das Lumia 925 verfügt wie sein Vorgänger über ein 4,5 Zoll großes AMOLED-Display (1.280 x 768 Pixel), das von Gorilla Glass 2 geschützt wird.

Nokia Lumia 925

Ein Highlight ist etwa der neue Aluminiumrahmen, der gleichzeitig als Antenne dient und so den Empfang verbessern soll.

Nokia Lumia 925

Die Rückseite besteht nach wie vor aus Polycarbonat. Eine verbesserte Kamera soll für hervorragende Aufnahmen sorgen.

Nokia Lumia 925

Ohne Steuern kostet das Lumia 925 469 Euro.

1 / 4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen