Österreich: Jedes 3. Handy ist ein Smartphone

Aktuelle Studie

Österreich: Jedes 3. Handy ist ein Smartphone

Ein Drittel der 2,2 Millionen Handynutzer in Österreich verwendet bereits ein Smartphone, die Mehrheit tippt noch am Handy mit Ziffernblock. Diese Zahlen weist der am Donnerstag (8. September) von den Marktforschern Integral veröffentlichte Austrian Internet Monitor (AIM) für das dritte Quartal 2011 aus. Insgesamt legte der Anteil der Smartphones am Handymarkt zwischen erstem und zweitem Quartal um drei Prozent zu, während um vier Prozent weniger Tastenhandys verwendet wurden.

Zweithandys sind rückläufig
Im selben Zeitraum gab es zwar noch etwas mehr Mobiltelefone als deren Besitzer, die Zweit- oder Altgeräte waren aber leicht rückläufig. Gesamt liegt der Anteil der Handybesitzer seit 2009 konstant bei 91 Prozent, befragt wurden 3.000 Personen. Unter den Nutzern von Smartphones sind Männer um zehn Prozent häufiger als Frauen vertreten, am stärksten verbreitet sind die Geräte laut dem AIM in den Altersgruppen 14 bis 19 Jahren (71 Prozent) und 20 bis 29 Jahren (60 Prozent).

grafik_smartphone_aut_apa.jpg © APA
                             Grafik: (c) APA; Quelle: APA/Integral/Internet Monitor

Geräte hängen mit Einkommen zusammen
Wenig überraschend scheint, dass die meist teureren Smartphones bei einem Haushalts-Nettoeinkommen über 2.000 Euro häufiger (39 Prozent) als bei den Einkünften darunter (26 Prozent) sind. Maturanten nutzen laut AIM die Geräte eher (39 Prozent) als Personen ohne Mittelschulabschluss (32 Prozent). Insgesamt meinte gut die Hälfte der Befragten, nur größere Computer (Desktop, Laptop, Tablet-PC) zu nutzen, etwa ein Viertel nutzt sowohl diese, als auch ein Smartphone, und 18 Prozent weder noch.

Verwendungszweck
Am meisten verwendet werden die Smartphone - wie auch Tablet-Computer - laut AIM für den "Zugriff auf aktuelle Nachrichten/Informationen", hier schaffen sie gegenüber anderen Internet-fähigen Geräten einen Anteil von 22 Prozent. Auch zum Versenden und Empfangen von Emails (20 Prozent) und für die Suche nach Adressen und Telefonnummern (17 Prozent) werden die Touchscreen-Handys vorrangig genutzt. Die aktuelle Ausgabe von Zeitungen und Zeitschriften lasen 45 Prozent der Befragten in Printausgaben, 39 Prozent auf Desktop- oder Laptop-PCs und 9 Prozent am Smartphone. 7 Prozent gaben an, keine Zeitung zu lesen.

Diashow von den derzeit 10 besten Smartphones:

Diashow Fotos von den 10 besten Smartphones

Samsung Galaxy S2

Platz 1 mit der Testnote 1,8

iPhone 4

Platz 2 mit der Testnote 2,0

HTC Desire S

Platz 3 mit der Testnote 2,1

HTC Desire Z

Platz 4 mit der Testnote 2,1

Sony Ericsson Xperia Arc

Platz 5 mit der Testnote 2,1

Nokia E7

Platz 6 mit der Testnote 2,3

LG Optimus Black

Platz 7 mit der Testnote 2,3

Samsung/Google Nexus S

Platz 8 mit der Testnote 2,3

HTC Wildfire S

Platz 9 mit der Testnote 2,4

Samsung Wave II

Platz 10 mit der Testnote 2,5

1 / 10

Telefonische Umfrage
Für den AIM befragt das Markt- und Meinungsforschungsunternehmen Integral seit 1996 pro Quartal telefonisch 3.000 Personen ab 14 Jahren.

Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen