Samsung hängt Apple bei Smartphones ab

Verkaufszahlen

Samsung hängt Apple bei Smartphones ab

Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung hat im vergangenen Quartal mehr als doppelt so viele Smartphones verkauft wie sein Erzrivale Apple. Samsung habe zwischen Juli und September 55 Millionen Smartphones verkauft, Apple trotz einer Steigerung der Verkaufszahlen um 36,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal "lediglich" 23,6 Millionen iPhones, teilte die US-Marktforschungsfirma Gartner am Mittwoch unter Berufung auf eine Studie mit.

169,2 Millionen Smartphones
Insgesamt seien im dritten Quartal weltweit 169,2 Millionen Smartphones verkauft worden, fast 50 Prozent mehr als im Vorjahresquartal.

Android klaren Nummer eins
Unter den Betriebssystemen baute Android von Google seine Vorherrschaft massiv aus. Den Angaben zufolge stieg sein Marktanteil um knapp 20 Prozent auf inzwischen 72,4 Prozent. Mit dem Apple-System iOS liefen dagegen lediglich 13,9 Prozent der im dritten Quartal verkauften Smartphones. Die Marktforschungsfirma rechnete aber vor allem bei Apple mit einem guten Weihnachtsgeschäft, weil das neue iPhone noch vor dem Fest in weiteren Ländern auf den Markt komme. Allerdings sei es auch möglich, dass beim Geschenke-Kauf einige Kunden auf Tabletcomputer umschwenkten, erklärten die Analysten.

Diashow Fotos vom neuen Samsung Galaxy S3

Samsung Galaxy S3

Highlight des am 3. Mai 2012 in London vorgestellten Galaxy S3 ist sein 4.8-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten. Die Pixeldichte beträgt 306 PPI.

Samsung Galaxy S3

Trotz der großen Dimensionen (L x B x H: 136.6 x 70.6 x 8.6 mm) bringt das optisch sehr ansprechende Smartphone nur 133 Gramm auf die Waage. Damit ist es ein echtes Leichtgewicht.

Samsung Galaxy S3

Der mit 1,4 GHz getaktete Quadcore-Chip (Enxynos Quad) wird von Samsung selbst produziert. Im Zusammenspiel mit dem 1 GB RAM Arbeitsspeicher ist eine enorme Performance garantiert.

Samsung Galaxy S3

Zunächst kommt das Galaxy S3 als 16 oder als 32 GB-Modell in den Handel. Kurz nach dem Start wird eine 64 GB-Version folgen.

Samsung Galaxy S3

An Bord ist auch ein NFC-Funkchip, mit dem mobile Bezahldienste umgesetzt werden können. Die dritte Generation des Galaxy S läuft mit der...

Samsung Galaxy S3

...neuesten Version des Google-Betriebssystems Android 4.0.4 "Ice Cream Sandwich". Darüber liegt Samsungs eigene Benutzeroberfläche "TouchWiz".

Samsung Galaxy S3

Auf der Rückseite ist eine 8 MP-Kamera mit Blitz und Autofocus verbaut. Videoaufnahmen sind mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde bei FullHD-Auflösung (1080p) möglich.

Samsung Galaxy S3

An der Frontseite ist eine zweite Kamera mit 1,9 Megapixel installiert (HD-Qualität).

Samsung Galaxy S3

Mit einer "Dicke" von 8,6 mm ist das Galaxy S3 ziemlich schmal.

Samsung Galaxy S3

Der 2.100 mAh-Akku ist eine Wucht und verspricht eine lange Laufleistung (- der iPhone 4S-Akku bietet "nur" 1432 mAh).

Samsung Galaxy S3

Das Android-Flaggschiff wird in den Farben Weiß und Schwarz angeboten.

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten