Samsung hat 1 Million Galaxy Note verkauft

Verkaufsschlager

Samsung hat 1 Million Galaxy Note verkauft

Samsung hat mit seinem Vorstoß in die Lücke zwischen Smartphone und Tablet-Computer offenbar einen Nerv bei vielen Verbrauchern getroffen. Das Galaxy Note, ein Smartphone mit extra-großem Bildschirm, verkaufte sich seit dem Marktstart in Asien und Europa mehr als eine Million Mal, wie Samsung mitteilte.

Großes Display und Eingabestift

Der berührungsempfindliche Bildschirm des Galaxy Note ist mit einer Diagonale von 5,3 Zoll (13,4 cm) deutlich größer als bei den meisten anderen Smartphones. Das Gerät hat im Gegensatz zu den meisten aktuellen Telefonen und Smartphones zudem einen Eingabestift mit dem sich Notizen, Hervorhebungen und Zeichnungen hinzufügen lassen.

Gute Voraussetzungen für US-Start
Die Absatzmeldung kommt pünktlich zum US-Start des Geräts. Dort ist es ab sofort erhältlich und soll Samsung einen weiteren Verkaufsschub bringen.

Alle Infos vom Galaxy-Note finden sie hier.

Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten