Xperia neo startet in Österreich ab 1 Euro

Multimedia-Smartphone

Xperia neo startet in Österreich ab 1 Euro

Ab sofort ist das "Xperia neo" von Sony Ericsson in Österreich erhältlich. Das Multimedia-Smartphone sieht nicht nur schick aus, sondern bietet auch eine gute Ausstattung und zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.

Ausstattung
Die Bedienung erfolgt hauptsächlich über den 3,7 Zoll Multitouch-Bildschirm, der eine ansprechende Auflösung von 480 x 854 Pixel bereitstellt. Wie das "arc" verfügt auch das "neo" über die gelungene 8,1 Megapixel Kamera mit dem lichtstarken Exmor R-Sensor und LED-Blitz, mit der sich auch Videos in HD-Qualität aufzeichnen lassen. Dank der integrierten HDMI-Schnittstelle können Fotos und Videos einfach an einen größeren Bildschirm übermittelt werden. Eine Kamera in VGA-Qualität an der Vorderseite für Videochats ist ebenfalls mit an Bord. Geo Tagging-Unterstützung, WLAN, Bluetooth 2.1, MP3 Player und UKW Radio runden die Ausstattung ab.

se_xperia_neo_orange.jpg © Sony Ericsson/Orange

Chip und Speicher
Neben WLAN stehen für Ausflüge ins Internet auch UMTS/HSPA zur Verfügung. Als Antrieb kommt ein 1 GHz Scorpion Prozessor zum Einsatz. Dieser wird vom 512 MB RAM-Arbeitsspeicher tatkräftig unterstützt. Der relativ kleine interne Speicher von 320 MB kann per microSD-Karte erweitert werden.

Android
Als Betriebssystem ist Googles Android 2.3 "Gingerbread" vorinstalliert. Alle beliebten Google-Dienste (Mail, Maps, Navi, YouTube) und Social Network-Clients (Facebook, Twitter) sind also ebenfalls mit dabei.

Verfügbarkeit und Preis
Das Sony Ericsson Xperia neo ist beim heimischen Mobilfunkanbieter Orange seit 27. Juni 2011 mit Vertrag ab 1 Euro erhältlich.

Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen