Sonderthema:
Start für das Samsung Galaxy Note II Start für das Samsung Galaxy Note II Start für das Samsung Galaxy Note II

Riesen-Smartphone

© Reuters

© EPA

© Reuters

Start für das Samsung Galaxy Note II

Wenige Tage nach dem Verkaufsstart für das iPhone 5 von Apple greift der südkoreanische Hersteller Samsung den US-Konzern mit einem neuen Riesen-Smartphone an. Samsung startete am Mittwoch den Verkauf des Galaxy Note II, das einen Tag vor dem Start der IFA 2012 präsentiert wurde (wir berichteten). Das Gerät ist mit seinem 5,55-Zoll-Display deutlich größer als herkömmliche Smartphones und verfügt über einen berührungsempfindlichen Bildschirm, auf dem auch mit einem mitgelieferten Spezialstift Notizen gemacht werden können oder gezeichnet werden kann. Die neue Version des Galaxy Note soll Konzernangaben zufolge in 128 Ländern verkauft werden. In Österreich soll es noch im Oktober erhältlich sein.

Hohe Erwartungen
"Wir haben etwas Zeit gebraucht, diese neue Produktkategorie am globalen Markt zu etablieren", sagte J.K. Shin, Chef des Samsung-Mobilfunkgeschäftes. Jedoch bekomme der Konzern jetzt bessere Rückmeldungen. Die Verkaufszahlen des neuen Galaxy Note würden in den ersten drei Monaten voraussichtlich "über drei Mal so hoch" liegen wie jene der Vorgängerversion.

Ausstattung
Das Galaxy Note 2 wurde noch einmal größer. So ist es mit einem 5.55 Zoll (141mm) HD Super AMOLED Plus Display ausgestattet. Dieses soll für brillante Bildqualität sorgen und beim Betrachten von Videos dank 16:9-Screen Kinoatmosphäre vermitteln. Natürlich verfügt das Smartphone auch wieder über den Eingabestift "S Pen". Dessen Funktionen wurden aber noch einmal erweitert. Mit „Air View“ und S Pen können E-Mail, S Note, S Planner, Fotogalerien oder Videos in einer Voransicht „überflogen“ werden ohne dabei den Content öffnen zu müssen. Dies soll einen raschen Zugang zu Informationen ohne zwischen unterschiedlichen Fenstern hin- und herwechseln zu müssen ermöglichen; mit dem neuem Gesten Pad Feature, dem sogenannten „Quick Command“, können mithilfe des S Pen Shortcuts durchgeführt werden.

Darüber hinaus bietet das Note II auch sonst eine Top-Ausstattung. Ein 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor und HSPA Plus oder 4G/LTE sollten für eine eindrucksvolle Performance sorgen. Das Smartphone hat eine 8 Megapixel-Kamera auf der Hinterseite und eine 1.9 Megapixel-Kamera mit HD Video auf der Vorderseite. Es kann zwischen 16GB, 32GB und 64GB Speicherkapazität gewählt werden. Zusätzlich gibt es ein microSD-Steckplatz zur Speicherplatzerweiterung. Der rekordverdächtige 3.100mAh Akku dürfte lange Laufzeiten ermöglichen. Als Betriebssystem ist Googles Android 4.1 „Jelly Bean“ vorinstalliert. Das Galaxy Note II ist in Marmorweiß und Titangrau verfügbar.

Bestseller
Die erste Generation des Galaxy Note wurde über zehn Millionen Mal verkauft seit dem Verkaufsbeginn im Herbst vergangenen Jahres. Die neueste Version seines Smartphone-Flaggschiffs Galaxy S III konnte Samsung seit Mai über 20 Millionen Mal absetzen.

Letzte Woche hatte Apple den Verkauf der neuen Generation seines iPhones gestartet, in den ersten Tagen gingen über fünf Millionen Exemplare über den Ladentisch. Zwischen den beiden Herstellern tobt ein Patentkrieg. Die Unternehmen klagen vor Gerichten in einer Reihe von Ländern wegen Patentrechtsverletzungen gegeneinander.

Diashow Fotos vom Galaxy S3 Start in Wien
Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Der T-Mobile-Shop in der Kärntner Straße (Wien) öffnete bereits um 6:00 Uhr.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Der T-Mobile-Shop in der Kärntner Straße (Wien) öffnete bereits um 6:00 Uhr.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Der T-Mobile-Shop in der Kärntner Straße (Wien) öffnete bereits um 6:00 Uhr.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Der T-Mobile-Shop in der Kärntner Straße (Wien) öffnete bereits um 6:00 Uhr.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Der T-Mobile-Shop in der Kärntner Straße (Wien) öffnete bereits um 6:00 Uhr.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Der T-Mobile-Shop in der Kärntner Straße (Wien) öffnete bereits um 6:00 Uhr.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Der T-Mobile-Shop in der Kärntner Straße (Wien) öffnete bereits um 6:00 Uhr.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Auch in anderen Ländern ging es am 29. Mai los.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Auch in anderen Ländern ging es am 29. Mai los.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Auch in anderen Ländern ging es am 29. Mai los.

Galaxy S3 Start

Galaxy S3 Start

Auch in anderen Ländern ging es am 29. Mai los.

1 / 11
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
iPhone 6 Plus erstmals zum Kampfpreis
In Österreich iPhone 6 Plus erstmals zum Kampfpreis
So wenig wie jetzt, musste man für die 128 GB Version noch nie bezahlen. 1
Peinlich: Apple zieht iOS 9.3.2 zurück
Mega-Fehler Peinlich: Apple zieht iOS 9.3.2 zurück
Konzern zieht nach Total-Absturz diverser Geräte die Reißleine. 2
Neue iPhones ohne Home-Button
Revolutionäre Technik Neue iPhones ohne Home-Button
Gesamte Glasfront wird dank Ultraschall zum Fingerabdruck-Scanner. 3
Bösartige Apps sorgen für Horror-Rechnungen
Rufen teure Nummern an Bösartige Apps sorgen für Horror-Rechnungen
Unbemerkt hergestellte Verbindungen kosten bis zu 3,64 Euro pro Minute. 4
Apple hat 72 Millionen iPhone 7 bestellt
Bei Zulieferern Apple hat 72 Millionen iPhone 7 bestellt
US-Konzern hat offenbar ein großes Vertrauen in die neue Generation. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
News TV: Van der Bellen & Feuerinferno
News TV News TV: Van der Bellen & Feuerinferno
Themen: Van der Bellen trifft Regierung, Hofer spricht mit Fischer, Feuerinferno in Wien
Pierre Vogel zu "Handschlag-Skandal" in der Schweiz
Schweiz, Religion Pierre Vogel zu "Handschlag-Skandal" in der Schweiz
Pierre Vogel nimmt Stellung zu der Verweigerung eines Handschlags seitens muslimischer Schüler ihren Lehrern gegenüber. Er meint: Es geschieht nicht aus Respektlosigkeit, sondern vielmehr aus Respekt.
Norbert Hofer spricht mit Heinz Fischer
In der Hofburg Norbert Hofer spricht mit Heinz Fischer
Noch-Bundespräsident Heinz Fischer hatte ein Gespräch mit FP-Kandidaten Norbert Hofer.
Anschlag auf Bus - zahlreiche Tote
Afghanistan Anschlag auf Bus - zahlreiche Tote
Unterdessen ernannte die islamistische Taliban-Miliz einen Religionsexperten zu ihrem neuen Anführer.
Riesen-Loch verschluckt 20 Autos
Florenz Riesen-Loch verschluckt 20 Autos
200 Meter langes Loch ließ Straße in Florenz absacken.
Pegida hetzt gegen Kinderschokolade
Fussball EM 2016 Pegida hetzt gegen Kinderschokolade
Die Stars der deutschen Elf sind mit Kinderfotos auf der beliebten Schokolade. Darunter auch Spieler mit Migrationshintergrund. Pegida-Fans entsetzt - laufen Sturm gegen Ferrero.
Armee sucht nach vermissten Journalisten
Kolumbien Armee sucht nach vermissten Journalisten
Zwei Reporter waren im Nordosten des südamerikanischen Landes unterwegs, um über die spanische Journalisten Salud Hernandez zu berichten, die auch vermisst wird.
Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers geht weiter
Griechenland Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers geht weiter
Griechenland hat die Räumung des Camps an der griechisch-mazedonischen Grenze fortgesetzt.
Haus in Flammen: Feuerinferno in Wien
Alsergrund Haus in Flammen: Feuerinferno in Wien
Meterhohe Flammen bei Dachbrand in Wien: vermutlich keine Verletzten.
Van der Bellen trifft Kern
Antrittsbesuch Van der Bellen trifft Kern
Der nächste Bundespräsident Österreichs Alexander Van der Bellen trifft SPÖ-Bundeskanzler Christian Kern.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.