Dells Windows Phone 7-Smartphone

Venue Pro

© Dell

Dells Windows Phone 7-Smartphone

Wie berichtet, hat Microsoft am 11. Oktober sein neues Handy-Betriebssystem Windows Phone 7 (WP7) präsentiert. Noch am selben Tag stellten auch einige Hardware-Anbieter ihre passenden Geräte vor. So zeigte HTC gleich fünf neue WP7-Handys und auch LG und Samsung stellten beeindruckende WP7-Smartphones vor.

WP7-Handy von Dell
Und nun präsentierte auch der amerikanische Computer-Riese Dell sein Microsoft-Handy. Das schicke Teil hört auf den Namen "Venue Pro" und soll neben seiner Technik auch durch das Design für Furore sorgen. Tatsächlich wirkt das Smartphone sehr edel und hochwertig. Materialien und Verarbeitung liegen auf hohem Niveau und das sachliche Design inklusive kleiner Akzente dürfte den meisten potenziellen Käufern auch gefallen.

Blackberry-Style
Damit auch Geschäftsleute auf den Geschmack kommen, stattet Dell das Handy mit einer ausschiebbaren Zusatz-Tastatur aus. Diese fährt wie beim Blackberry Torch nach unten aus und soll das Tippen von E-Mails oder Dokumenten deutlich erleichtern.

Top-Ausstattung
Darüber hinaus bietet das Venue Pro einen großen 4,1 Zoll Touchscreen der beinahe an den Tablet-/Smartphone-Mischling "Streak" (5 Zoll) heranreicht. Angetrieben wird das Gerät von einem leistungsstarken 1 GHz-Prozessor. Dank WLAN und UMTS/HSDPA steht auch dem schnellen Surfvergnügen nichts im Weg. Bluetooth, MP3-Player und A-GPS Empfänger sind ebenfalls mit an Bord. Der interne Speicher von 8 GB kann via microSD-Karten erweitert werden.

Für Fotos und Videos steht eine 5 MP-Kamera zur Verfügung. Diese verfügt auch über einen Blitz und Autofocus.

Starttermin
Zum WP7-Start ist das Venue Pro leider nur in den USA erhältlich. Etwas später dürfte es aber auch den Sprung über den großen Teich und damit auch in die heimischen Läden schaffen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen