Weißes Nexus 4 offiziell vorgestellt

Google-Smartphone

Weißes Nexus 4 offiziell vorgestellt

Seit kurz vor Googles jährlicher Entwicklerkonferenz I/O erstmals Fotos eines weißen Nexus 4 aufgetaucht sind, war klar, dass der IT-Riese mit seinem Hardware-Partner LG ein solches Gerät in den Handel bringen wird. Und nun, einige Wochen nach der I/O ist es endlich soweit. LG hat das weiße Nexus 4 offiziell vorgestellt.

Gleiche Technik
Technisch hat sich überraschenderweise nichts geändert. Das weiße Modell ist mit dem aktuell erhältlichen schwarzen völlig baugleich. Weder ein größerer Speicher noch neue Funktionen sind vorhanden. Zu den Ausstattungshighlights zählen also nach wie vor das 4,7-Zoll-Display (1280x768 Px), der Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quadcore-Prozessor (1,5 GHz), die 8 MP-Kamera, der NFC-Chip und der Arbeitsspeicher von 2GB.

Gleicher Preis
Laut LG ist das weiße Nexus 4 in Hong Kong ab sofort erhältlich. Weitere Märkte (Nordamerika, Europa, Asien und der mittlere Osten) folgen in den kommenden Wochen. Der Preis bleibt der große Trumpf des Google-Smartphones. Denn im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Smartphones ist es extrem günstig.

>>>Nachlesen: Video von Android 4.3 aufgetaucht

Video zum Thema So funktioniert das neue Android-Betriebssystem

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen