iPhone 6: 13 MP-Kamera & Produktionsstart

Neue Infos

iPhone 6: 13 MP-Kamera & Produktionsstart

Während Goophone seinen iPhone-6-Klon bereits fertig hat, ist Apple mit dem Original noch nicht ganz so weit. Dennoch gibt es nun Informationen, welche Fans des nächsten Apple-Smartphones freuen dürften. Am Freitag (18. Juli) soll nämlich die Produktion des iPhone 6 voll angelaufen sein. Zwar nur jene der 4,7-Zoll-Variante, aber diese dürfte ohnehin von rund 90 Prozent der Kunden gekauft werden. Die Produktion des 5,5-Zoll großen iPhone 6 soll sich, wie berichtet, aufgrund von mehreren Problemen verzögern.

Kamerasensor von Sony
Darüber hinaus gibt es neue Gerüchte in Bezug auf die Ausstattung. Bisher hat es stets geheißen, dass Apple auch weiterhin auf eine 8 MP-Kamera setzen will. Doch nun berichtet die chinesische Webseite Digi-Wo, dass der US-Konzern beim iPhone 6 auf einen Exmor IMX220 Kamerasensor von Sony setzt, der eine Auflösung von 13 MP bieten soll. Die Tech-Seite hatte bereits beim iPhone 5s mit ihren Prognosen richtig gelegen.

Apple könnte die neuen iPhones am 15. September vorstellen. Das 4,7-Zoll-Modell soll bereits am 19. September in den Handel kommen.

Video vom iPhone-6-Klon:

Video zum Thema Apple iPhone-6-Klon um 120 Euro

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen