Porsche bringt edlen Notebook-Tablet-Hybrid

Kommt aus Österreich

Porsche bringt edlen Notebook-Tablet-Hybrid

Porsche Design, ein in Zell am See (Salzburg) angesiedeltes Unternehmen des Sportwagen- und SUV-Herstellers Porsche, stellt auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein äußerst ambitioniertes Windows 10 Pro Notebook vor. Genau genommen handelt es sich beim „Book One“ um ein Hybridgerät, das sowohl als Laptop als auch als Tablet verwendet werden kann. Das Display ist nicht nur völlig abnehmbar, es kann dank des 360-Grad-Scharniers bei Bedarf auch komplett umgeklappt werden. Auch so kann der Rechner dann als Tablet verwendet werden. Das Microsoft-Betriebssystem passt sich der jeweiligen Verwundungsweise (mit oder ohne Tastatur) automatisch an.

Video zum Thema Porsche bringt edlen Notebook-Tablet-Hybrid
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ausstattung

Ausstattungstechnisch gibt sich das edel gestylte und hochwertig verarbeitete 13,3 Zoll Gerät ebenfalls keine Blöße. So bietet etwa das Display im 16:9 Format eine Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixel. Als Antrieb kommt ein Intel Core i7 (75000U) Prozessor der neuesten Generation zum Einsatz. 16 GB RAM und eine 512 GB SSD lassen auch kaum Wünsche offen. Hinzu kommen ein microSD-Kartenleser, Dualband-WLAN (ac), Bluetooth 4.1, 5 MP Frontkamera und zahlreiche Anschlüsse wie zweimal USB 3.0, einmal USB-C und einmal USB-C mit Thunderbolt-Unterstützung. Für die Bedienung gibt es auch einen Eingabestift, der ebenfalls von Porsche Design gestaltet wurde.

porsche-book-one-620.jpg Display abnehmbar oder per 360-Grad-Scharnier klappbar.

Verfügbarkeit und Preise

Ein neuer Porsche war noch nie billig und wird es wohl auch niemals sein. Was für die Autos des Herstellers gilt, gilt auch für dessen Zubehör-Produkte und somit auch für das Book One. Für den Hybrid-Rechner werden exakt 2.795 Euro fällig. In Österreich wird das Gerät nur über Media Markt und Saturn verkauft. Hier kann das Book One ab sofort auch vorbestellt werden. Stationär wird es voraussichtlich ab April 2017 in allen heimischen Niederlassungen der beiden Elektronikfachhändler verfügbar sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen