Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Top-Smartphones

© HTC/Nokia/RIM/Samsung

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Am 7. Juni hat Apple-Chef Steve Jobs die neue iPhone-Generation präsentiert. Obwohl sich das 3GS nach wie vor gut verkauft, wurde der Schritt auch notwendig, denn technisch waren viele Konkurrenten dem Apple-Handy bereits weit voraus. Und wie unser Vergleich "alt gegen neu" zeigte, hat Apple beim iPhone 4 mächtig nachgelegt.

Viele Verbesserungen
Bei der Bedienung hatte Apple schon immer die Nase vorne, doch die Konkurrenz lernt dazu und einige Hersteller sind dem iPhone in seiner Paradedisziplin schon ziemlich nahe gerückt. In der neuesten Version verfügt das Gerät über einen anständigen Prozessor, eine konkurrenzfähige Kamera, einen leistungsstärkeren Akku, ein hervorragendes Display und noch viele weitere Verbesserungen. So können endlich auch iPhone-User die Vorzüge von Viedeotelefonie oder Multitasking genießen. Auch wenn man den weltweiten Kult- und Status-Faktor nicht berücksichtigt, handelt es sich beim neuen iPhone um ein wirkliches Top-Smartphone. Und das lässt sich Apple auch teuer bezahlen, weshalb sich noch immer der Großteil der Smartphone-Käufer gegen das iPhone entscheidet. Die zahlreichen Apps, die für das Handy verfügbar sind, sind natürlich ein großer Pluspunkt. In diesem Punkt haben auber auch Nokia (Ovi Store) und Google (Android Market) stark aufgeholt. Des Weiteren hat Apple mittlerweile auch die Empfangsprobleme beseitigt.

Seit letzter Woche ist das neue "Wunderhandy" in Österreich erhältlich und schlug auch bei uns ein wie eine Bombe. Die riesige Nachfrage sorgt jedoch für lange Wartezeiten. Wir zeigen Ihnen nun deshalb einige iPhone 4-Konkurrenten, die technisch auf Augenhöhe sind, preislich aber deutlich günstiger bilanzieren. So haben Anbieter wie Blackberry, Nokia, HTC, Motorola, Samsung und Sony Ericsson hervorragende iPhone-Alternativen im Angebot.

Die Alternativen im Überblick

Diashow iPhone 4 Konkurrenten
Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

Die härtesten iPhone 4-Konkurrenten

1 / 11
  Diashow

Blackberry Torch
Der neue Torch 9800 hat setzt neben dem Touchscreen auch auf eine aufschiebbare mechanische Tastatur.
Ausstattung: 3,2 Zoll-Touchscreen, 5-MP-Kamera, Musik-Player, A-GPS, 4 GByte interner Speicher (erweiterbar per microSD), Bluetooth, USB, HSDPA, WLAN, neues Betriebssystem Blackberry 6.
Derzeit nur in den USA erhältlich, Europastart noch nicht fixiert

Nokia X6
Dank des Nokia-Gratis-Navi wird das sehr gelungene X6 noch verlockender.
Ausstattung: 3,2 Zoll-Touchscreen, 8-MP-Kamera, Musik-Player inkl. Musik-Flatrate, A-GPS, Gratis-Navigation mit Ovi Maps, 32 GByte interner Speicher, Bluetooth, USB, HSDPA, WLAN, Betriebssystem Symbian S60 (5th Edition)

Nokia N8
Das N8 wird das erste Nokia-Handy mit dem neuen Betriebssystem Symbian 3.
Ausstattung: 3,5 Zoll-AMOLED-Touchscreen (kapazitiv), 12-MP-Kamera (HD Videos), Xenon-Blitz, WLAN (n-Standard), HSPA, A-GPS-Empfänger mit Nokia Gratis Ovi Karten, Media-Player, 16 GByte interner Speicher (erweiterbar per microSD), Bluetooth 3.0, USB, HDMI, WLAN (n-Standard), HSDPA, Betriebssystem Symbian 3.
In Kürze erhältlich; UVP: ca. 480 Euro

HTC Desire
Das HTC-Flaggschiff ist der Zwillingsbruder des Nexus One, verzichtet jedoch auf den Trackball. Statt diesem kommt ein optisches Track-Pad zum Einsatz.
Ausstattung: 3,7 Zoll-Touchscreen, A-GPS-Empfänger, 5 MP-Kamera, 1-GHz-Prozessor, MP3-Player, erweiterbarer Speicher (microSD), Bluetooth 2.0, USB 2.0, WLAN, HSDPA, Betriebssystem Android 2.1

HTC Legend
Mit dem Legend hat der taiwanesische Hersteller auch ein echtes Designer-Stück im Angebot. Das Gehäuse des Legend ist aus einem Aluminiumblock gefräst und kommt deshalb ohne Verbindungsnarben aus.
Ausstattung: 3,2 Zoll-AMOLED-Touchscreen (HVGA-Auflösung), 5 MP-Kamera mit LED-Blitz, Kompass, A-GPS-Empfänger, erweiterbarer Speicher über microSD-Karten bis 32 GByte, 600 MHz Prozessor, HSDPA, WLAN, Betriebssystem Android 2.1

Motorola Milestone
Mit dem Milestone feierten die Amerikaner ein gelungenes Comeback in der Smartphone-Welt. Im letzten Jahr war das Gerät, das meistverkaufte Android-Handy der Welt.
Ausstattung: 3,7 Zoll-Touchscreen, 5 MP-Kamera, Volltastatur, Musik-Player, erweiterbarer Speicher (microSD) bis 32 GByte, Bluetooth, USB, GSM-Quadband, HSDPA, WLAN, Betriebssystem Android 2.1.

Motorola Milestone XT720
Der Nachfolger kommt ohne der mechanischen Qertztastatur seines Vorgängers aus und wirkt optisch deutlich gelungener.
Ausstattung: 3,7 Zoll-Touchscreen, erweiterbarer Speicher per microSD bis max. 32 GByte, 8-MP-Kamera mit Blitz und Video-Aufnahmen mit 720p, A-GPS-Empfänger, Bluetooth 2.1, USB, HDMI, WLAN, HSDPA, Betriebssystem Android 2.1
N
och nicht erhältlich; UVP: ca. 490 Euro

Sony Ericsson Xperia X10
Mit dem X10 hat Sony Ericsson ebenfalls eine hervorragende iPhone-Alternative im Programm. Es besticht vor allem durch seine hervorragende Kamera.
Ausstattung: 4 Zoll-AMOLED-Touchscreen, 8 MP-Kamera, 1-GHz-Prozessor, GPS-Empfänger, 8 GB Speicher plus 8GB-microSD-Karte, Bluetooth, WLAN, HSDPA, Betriebssystem Android 1.6 (Update auf 2.1 kommt demnächst)

Sony Ericsson Vivaz
Das äußerst schicke Vivaz hat ordentlich was unter der Haube. Mit einer hervorragenden Kamera wird das Gerät zu einem echten Herausforderer für Digitalkameras.
Ausstattung: 4 Zoll-Touchscreen, 8.1 MP-Kamera mit Video-Aufnahmen in HD-Qualität, A-GPS-Navigation, Media-Player, FM-Radio, erweiterbarer Speicher (microSD), Bluetooth, A-GPS-Empfänger, USB, WLAN, HSDPA, Betriebssystem Symbian S60 (5th Edition)

Samsung Galaxy S
Das Galaxy S überzeugt vor allem mit seinem großen Display inklusive Super-AMOLED-Technologie.
Ausstattung: 4 Zoll Super-AMOLED-Touchscreen (kapazitiv), 1-GHz-Prozessor, 8 oder 16 GByte interner Speicher (erweiterbar per microSD), 5 MP-Kamera (HD-Videos), A-GPS-Empfänger, Bluetooth 3.0, USB, HDMI, WLAN (n-Standard), HSDPA, Betriebssystem Android 2.1

iPhone 3GS
Für Apple-Fans, die sich das neue iPhone nicht leisten wollen oder können, ist das 3GS nun auch eine günstige Alternative.
Ausstattung: 3,5 Zoll-Touchscreen, 3 MP-Kamera, A-GPS-Empfänger, 32-GByte-Speicher, Bluetooth, USB, WLAN, HSDPA, Betriebssystem iPhone OS (Update für iOS 4.0.1 bereits erhältlich).

Weitere Informationen, die besten Tarife und Preise zu den Top-Smartphones finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen