AVM FRITZ!Box 7490 & WLAN-AC-Stick gewinnen

Mega-Gewinnspiel

AVM FRITZ!Box 7490 & WLAN-AC-Stick gewinnen

Erst in der Vorwoche haben wir in einem Artikel die Vorteile des neuen, superschnellen WLAN-AC-Standards aufgezeigt. Der Beitrag kam auch beim deutschen Netzwerk-Spezialisten AVM hervorragend an. Aus diesem Grund stellte uns AVM einige WLAN-AC-fähige Produkte für ein tolles Gewinnspiel zur Verfügung. Konkret verlosen wir unter allen Teilnehmern eines von drei WLAN-AC-Sets. Die Sets bestehen aus einer FRITZ!Box 7490 und dem FRITZ!WLAN Stick AC 430. Mit diesen Geräten machen Sie auch Ihr Zuhause fit für den neuen Übertragungsstandard. Der multifunktionale Router hat eine UVP von 289 Euro, der WLAN-Stick kostet 39 Euro. Jedes der drei Sets ist also 328 Euro wert. Mitspielen zahlt sich also wirklich aus.

Gewinnspiel_Button.png

FRITZ!Box 7490
Mit seinem neuen DSL-Flaggschiff setzt AVM einmal mehr Maßstäbe. Für kabellose Verbindungen kommt der schnelle WLAN AC-Standard zum Einsatz. Drei unabhängige WLAN-Datenströme sorgen für hohe Durchsätze auch bei größeren Entfernungen. Neben WLAN AC mit 1.300 MBit/s (5 GHz) kann gleichzeitig ein WLAN-N-Funknetz mit 450 MBit/s (2,4 GHz) eingesetzt werden. Die neue FRITZ!Box 7490 unterstützt zudem Telefonate in HD-Qualität und bietet Anschluss für alle gängigen Telefone (DECT, IP, ISDN, analog). Zu den weiteren Highlights zählen der Mediaserver für Musik, Bilder und Filme, die NAS-Funktion für den Zugriff auf alle Dateien im Netzwerk sowie die Steuerung intelligenter Fritz-Steckdosen. Das Betriebssystem Fritz OS bietet außerdem Funktionen wie Kindersicherung, Synchronisieren von Kontakten, Wake on LAN per Internet oder WLAN-Telefonate im Heimnetz mit dem Smartphone. Verschlüsseltes WLAN und DECT sorgen für Sicherheit. Kostenfreie Updates halten die Funktionen und die Sicherheit auf dem neuesten Stand. Dank dem schnellen Prozessor und Gigabit-Routing ist die FRITZ!Box 7490 auch für den Kabel- oder Glasfaseranschluss geeignet.

FRITZ!WLAN Stick AC 430
Der FRITZ!WLAN Stick AC 430 unterstützt die beiden Frequenzen 2,4 GHz oder 5 GHz und ist abwärtskompatibel zu den WLAN-Standards 802.11b/g/n/a. Für eine einfache Installation und eine verschlüsselte Funkverbindung sorgen das standardisierte WPS-Verfahren sowie die Stick & Surf-Technologie. Letztere sorgt dafür, dass der Stick sofort nach dem Einstecken in den USB-Port (2.0 und 3.0 einsetzbar) des PCs oder Notebooks einsatzbereit ist. Alle notwendigen Einstellungen werden von der FritzBox auf den WLAN-Stick automatisch übertragen. Alternativ stellt der FRITZ!WLAN Stick AC 430 dank des standardisierten WPS-Verfahrens (WiFi Protected Setup) automatisch eine sichere WLAN-Verbindung her.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen