Windows 8, IT-Wolken und

Trends der CeBIT 2012

© Reuters

Windows 8, IT-Wolken und "Smarte Städte"

Die CeBIT in Hannover ist die weltgrößte Computermesse. Auch wenn sie in den vergangenen Jahren deutlich kleiner geworden ist, bildet sie die wichtigsten Trends der IT-Branche ab. In diesem Jahr sind mit 4.200 Ausstellern wieder deutlich mehr am Start. Wir zeigen Ihnen, welche Trends 2012 im Mittelpunkt stehen.

Cloud Computing
Über die "IT aus der Internet-Wolke", bei der Daten, Programme und sogar Rechenleistung direkt aus dem Netz bereitgestellt werden, wird schon lange gesprochen. Zur CeBIT 2012 wird endgültig klar, dass der Trend nicht mehr aufzuhalten ist. Viele Anbieter zeigen in Hannover Cloud-Lösungen für Unternehmen und Verbraucher, die auch den rechtlichen Rahmenbedingungen in Europa genügen.

Sicherheit
Cloud-Dienste können nur erfolgreich sein, wenn deren Nutzer den Anbietern vertrauen. Und gerade dieses Vertrauen ist in den vergangenen Monaten immer wieder auf die Probe gestellt worden - durch Hacker-Angriffe und Fehler der Unternehmen. Dass die CeBIT "Managing Trust" zum diesjährigen Hauptmotto ausgerufen hat, ist deswegen kein Zufall.

Datenschutz
Nach den jüngsten Enthüllung zu Schlupflöchern für Datensauger in Smartphones wird sich die IT-Branche auf der CeBIT einer Datenschutz-Diskussion nicht entziehen können. Dabei in Hannover ist auch Eric Schmidt, Verwaltungsratschef des Internet-Giganten Google, der gerade wegen der Änderung seiner Datenschutzbestimmungen in der Kritik steht.

"Smarte Städte"
Mit Entwicklung der Cloud-Dienste können auch komplexe Infrastrukturen wie Städte vernetzt funktionieren. Auf der CeBIT wollen unter anderem die Schwergewichte IBM und Microsoft zeigen, wie das gehen kann. So demonstriert IBM ein "City Operations Center" für Rio de Janeiro, das sogar bei Großveranstaltungen wie die Neujahrsfeiern an der Copacabana unterstützen kann. Microsofts Projekt "Neustadt" zeigt eine effizientere Verwaltung durch IT.

Ultrabooks und Windows 8
Während das Geschäft mit Smartphones und Tablets boomt, verkaufen sich klassische PCs eher mau. Das sollen die Ultrabooks ändern - besonders dünne Windows-Notebooks, für die das MacBook Air von Apple Pate stand. Zudem will Microsoft in Hannover auch Unternehmen für sein nächstes Betriebssystem Windows 8 gewinnen, das auch auf Tablet-Computern laufen soll.

Eindrücke aus dem Vorjahr: Die schönsten Fotos von der CeBIT 2011

Diashow Die Highlights der CeBIT 2011
CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

IBM präsentiert Supercomputer

IBM präsentiert Supercomputer "Watson"

IBM präsentiert Supercomputer

IBM präsentiert Supercomputer "Watson"

CeBIT 2011

CeBIT 2011

Fujitsu Pad Stylistic Q550

Fujitsu Pad Stylistic Q550

ASUS Tablet Slide 10.1

ASUS Tablet Slide 10.1

Nintendo 3DS

Nintendo 3DS

Samsung 4G LTE USB-Stick

Samsung 4G LTE USB-Stick

LG Optimus 3D Smartphone

LG Optimus 3D Smartphone

LG Optimus 3D Smartphone

LG Optimus 3D Smartphone

CeBIT 2011

CeBIT 2011

Nintendo 3DS

Nintendo 3DS

CeBIT 2011

CeBIT 2011

Androide

Androide "RoboThespian"

CeBIT 2011

CeBIT 2011

Glonass-K, Navigationssatellit der Reshetnev Company

Glonass-K, Navigationssatellit der Reshetnev Company

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

Jörg Brinkmann, Geschäftsführer der Firma seeITnow

Jörg Brinkmann, Geschäftsführer der Firma seeITnow

Vorstellung der hochauflösenden Kamera, welche zur Ausstattung des dahinter stehenden Notarztwagens Firescout der Firma Cobixx gehört.

Elektro-Smart und Samsung Smartphone bilden eine Einheit

Elektro-Smart und Samsung Smartphone bilden eine Einheit

Elektro-Smart und Samsung Smartphone bilden eine Einheit

Elektro-Smart und Samsung Smartphone bilden eine Einheit

Rolf Schwirz, Vorstand von Fujitsu, stellt neuen Tablet-PC vor

Rolf Schwirz, Vorstand von Fujitsu, stellt neuen Tablet-PC vor

Aiptek 3D Mini Kamera

Aiptek 3D Mini Kamera

Laptop mit dem neuen Motorola Atrix Cloud Computing System

Laptop mit dem neuen Motorola Atrix Cloud Computing System

Mobiltelefon mit dem neuen Motorola Atrix Cloud Computing System

Mobiltelefon mit dem neuen Motorola Atrix Cloud Computing System

Vodafone LTE high-speed USB

Vodafone LTE high-speed USB

Vodafone LTE high-speed Router (L) und Modem

Vodafone LTE high-speed Router (L) und Modem

Rennfahrer Lewis Hamilton fährt mit Vodafone-Kunden Probe

Rennfahrer Lewis Hamilton fährt mit Vodafone-Kunden Probe

Rennfahrer Lewis Hamilton fährt mit Vodafone-Kunden Probe

Rennfahrer Lewis Hamilton fährt mit Vodafone-Kunden Probe

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

CeBIT 2011

Roboter-Dino

Roboter-Dino

Roboter-Dino

Roboter-Dino

1 / 38
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
iPhone-Diebe setzen auf neue Masche
Sogar die Polizei warnt iPhone-Diebe setzen auf neue Masche
Professionelle Täter versuchen an Daten zum Entsperren der Geräte zu kommen. 1
iPhone 7 kommt am 7. September
Jetzt ist es offiziell iPhone 7 kommt am 7. September
Apple hat die Einladungen zu einer Neuheiten-Präsentation verschickt. 2
WhatsApp-Daten vor Facebook schützen
Weitergabe verhindern WhatsApp-Daten vor Facebook schützen
So können sich Nutzer gegen die Verzahnung der beiden Dienste wehren. 3
Hofer bringt Android 6.0 Handy um 90 €
5-Zoll-Smartphone Hofer bringt Android 6.0 Handy um 90 €
Heimischer Diskonter will einmal mehr mit einem Schnäppchen punkten. 4
Pokémon-Spieler erwischen Paar beim Sex
Mitten im Park Pokémon-Spieler erwischen Paar beim Sex
Statt Charmander kam ein liebeswütiges Pärchen zum Vorschein. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Gruppenvergewaltiger machen Siegerpose
  Gruppenvergewaltiger machen Siegerpose
Eine Freundin des Opfers hat die Schandtat mit dem Handy gefilmt.
Bauern verzweifeln nach Erdbeben
Italien Bauern verzweifeln nach Erdbeben
Sie machen sich Sorgen um die Tiere. Da fehlt einfach alles. Es gibt kein Futter, keine Ställe. Und sie können nicht gemolken werden.
Völkerrechtswidrige Kollektivstrafe
Westjordanland Völkerrechtswidrige Kollektivstrafe
Die israelische Armee hat das Haus eines Mannes gesprengt, der beschuldigt wird, an einem Attentat beteiligt gewesen zu sein.
Flüchtlingslager in Flammen
Kirkuk Flüchtlingslager in Flammen
In der Nähe der nordirakischen Stadt Kirkuk wurden rund 70 Flüchtlingszelte von Flammen zerstört.
Sexismus-Skandal um Wiener Konditorei
"Punschkrapferl" Sexismus-Skandal um Wiener Konditorei
Mitarbeiterinnen der bekannten Wiener Konditorei tragen nun Shirts mit Schriftzügen wie "Punschkrapferl" am Dekollete- der Vorwurf des Sexismus wird laut.
Apple soll 13 Mrd. Euro Steuern nachzahlen
EU hat entschieden Apple soll 13 Mrd. Euro Steuern nachzahlen
Nach den EU-Beihilfevorschriften sind gezielte Steuervorteile für einzelne Unternehmen unzulässig. Die Brüsseler Behörde hatte seit 2014 die Steuervereinbarungen Irlands mit dem US-Unternehmen genau unter die Lupe genommen.
Kern stoppt Pressefoyer
Politik Kern stoppt Pressefoyer
Die Regierung schraubt wieder an der medialen Inszenierung des wöchentlichen Ministerrats, und diesmal radikal. Das traditionelle Pressefoyer mit Bundes- und Vizekanzler im Anschluss an die Regierungssitzung ist ab heute Geschichte, gab Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) am Dienstag vor Sitzungsbeginn bekannt.
Kult-Konditorei sexistisch?
"Hallo du Cremeschnitte" Kult-Konditorei sexistisch?
Nur Frauen haben die neuen Shirts mit "Cremeschnitte"

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.