FIFA 15: Spektakulärer Trailer zeigt Top-Grafik

Fußball-Simulation

FIFA 15: Spektakulärer Trailer zeigt Top-Grafik

Einige Wochen müssen sich Fans der Fußball-Videospiel-Serie FIFA noch gedulden, bis der neueste Teil der Reihe in den Läden steht. Um die Wartezeit etwas zu verkürzen hat Publisher EA Sports nun aber einen neuen Trailer von FIFA 15 veröffentlicht, der vor allem die Verbesserungen in Sachen Grafik verdeutlicht. Jahr für Jahr denkt man sich, dass das Spiel optisch ohnehin bereits perfekt wirkt, doch die Entwickler finden immer wieder neue Wege, um den Realitätsgrad noch weiter zu erhöhen.

Spieler, Fans & Co. wirken real wie nie
Dank verbesserter Grafikengine werden bei FIFA 15 Details sichtbar, die es in einer Fußball-Simulation bisher nicht zu sehen gab. Neben den Stadien, dem Rasen, dem Ball und den Fans stehen dabei vor allem die Spieler selbst im Mittelpunkt. Aufgrund eines neuen Lichtrenderings werden nun sogar der Atem und die Bewegungen einzelner Haare sichtbar. Darüber hinaus sollen sich die Dressen am Körper exakt so verhalten, wie sie das auch bei echten Fußballern machen. Kein Wunder, dass die Trikots im Laufe eines Spiels im neuen Teil auch immer dreckiger werden. Und auch beim Rasen werden die grafischen Fortschritte sichtbar. Hier sind bei FIFA 15 neben Beschädigungen von starkem Tackling sogar die Abdrücke der Stollen zu sehen. Bei Regenspielen sieht man sogar die einzelnen Wassertropfen.

Video zum Thema So sieht das neue FIFA 15 aus

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Anforderungen
Im Gegensatz zu FIFA 14 wird der neue Teil auch am PC die gleiche Grafikengine nutzen, wie auf der PS4 und der Xbox One. Die Anforderungen an die Ausstattung des Rechners fallen nicht allzu hoch aus. Als Minimal-Ausstattung werden ein 2,4 GHz Intel Core 2 Quad-Prozessor, 4 GB RAM und als Grafikkarte eine Radeon HD 5770 oder eine Nvidia GTX 650 angeführt. Um einen völlig ruckelfreien Game-Genuss garantieren zu können, empfiehlt EA einen Intel i5 Chip (3,4 GHz), 8 GB RAM und als 3D-Beschleuniger eine Radeon HD 6870 oder eine Nvidia GTX 460.

Starttermin
FIFA 15 wird von EA Canada entwickelt und wird am 25. September 2014 weltweit für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Das Spiel kann bereits vorbestellt werden. Vorbesteller der FIFA 15 Ultimate Team Edition, erhalten zusätzliche Ultimate Team-Inhalte, wie z.B. neue Football Club-Objekte und Torjubel. Eine Version von FIFA 15 wird im September auch für Xbox 360, PlayStation 3, Wii, Nintendo 3DS und PlayStation Vita veröffentlicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen