FIFA Football für PlayStation Vita ist da FIFA Football für PlayStation Vita ist da FIFA Football für PlayStation Vita ist da FIFA Football für PlayStation Vita ist da FIFA Football für PlayStation Vita ist da FIFA Football für PlayStation Vita ist da

EA Sports

© Electronic Arts

© Electronic Arts

© Electronic Arts

© Electronic Arts

© Electronic Arts

© Electronic Arts

FIFA Football für PlayStation Vita ist da

Electronic Arts startet mit der Auslieferung von FIFA Football für die brandneue PlayStation Vita. Das Game ist ab sofort bei den heimischen Händlern erhältlich. Es ist das erste von EA Sports für die Vita entwickelte Spiel.

Überzeugendes Gameplay
Wie ein erster Kurztest zeigte, kann das Spiel mit den Versionen für PC, PS3 und Xbox 360 voll mithalten. Die genialen Steuerungsmöglichkeiten (Touchscreen, Touchpad auf der Rückseite, Controller, etc.) der mobilen Konsole werden voll ausgenutzt. Gameplay, Grafik (siehe Diashow oben), Spielmodi und Authentizität bieten echtes Suchtpotenzial. Pässe, Dribblings, Schüsse und Flanken funktionieren nach kürzester Zeit intuitiv. FIFA für die Vita ist das derzeit mit Abstand beste Fußball-Spiel für mobile Konsolen.

Versprechen eingehalten
Die Entwickler haben also nicht zu viel versprochen, als sie ankündigten, dass bei der FIFA-Version für die Vita dieselbe physikbasierte und datenintensive Technologie zum Einsatz kommt, die hinter dem Gameplay der PlayStation 3 Version steckt und das bei acht verschiedenen Spielmodi. Zusätzlich bietet das Spiel 30 lizenzierte Ligen und über 500 lizenzierte Vereine. Dabei spielt man 11-gegen-11-Partien in "echten" Stadien rund um den Erdball.

Fotos vom Test der PS Vita:

Diashow Fotos von der Sony Playstation Vita
PS Vita

PS Vita

Sonys neue portable Konsole setzt Maßstäbe.

PS Vita

PS Vita

Sonys neue portable Konsole setzt Maßstäbe.

PS Vita

PS Vita

Sonys neue portable Konsole setzt Maßstäbe.

PS Vita

PS Vita

Sonys neue portable Konsole setzt Maßstäbe.

PS Vita

PS Vita

Sonys neue portable Konsole setzt Maßstäbe.

1 / 5
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So kurvig wird das iPhone 8
Heiße Gerüchte So kurvig wird das iPhone 8
Im kommenden Jahr will Apple für eine Design-Revolution sorgen. 1
Roboter: "Ich werde alle Menschen zerstören"
Künstliche Intelligenz Roboter: "Ich werde alle Menschen zerstören"
"Sophia" könnte bald das Zeug zum Terminator haben. 2
Spielerschwund bei Pokémon Go
Hype wieder vorbei? Spielerschwund bei Pokémon Go
Mehr als 10 Millionen Spieler kehrten dem Spiel bereits den Rücken. 3
So sieht ab September die neue PS4 aus
Slim-Variante So sieht ab September die neue PS4 aus
Die ersten Bilder wurden offenbar aus Versehen veröffentlicht. 4
Google verteilt neues Betriebssystem
"Nougat" Google verteilt neues Betriebssystem
Neue Android-Version ermöglicht parallele Nutzung zweier Apps. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Irrer Kim feiert Raketentest
Nordkorea Irrer Kim feiert Raketentest
Nordkorea hat erneut eine Rakete gestartet.
Hassvideo gegen Österreich
Türkei Hassvideo gegen Österreich
Das Online-Medium "GTZ" hat ein Propaganda-Video ins Netz gestellt, in welchem sieben Gründe genannt werden, warum man nicht in das "skandalöse" Land Östereich kommen sollte. In sechs Minuten wird dabei gegen unseren Staat gehetzt.
247 Tote nach Erdbeben in Italien
Italien 247 Tote nach Erdbeben in Italien
Rettungskräfte suchen weiter nach Vermissten.
Friedensplan in Kolumbien unterzeichnet
Nach 50 Jahren Friedensplan in Kolumbien unterzeichnet
Die kolumbianische Regierung und die linken Farc-Rebellen haben sich auf ein Friedensabkommen geeinigt.
Syrien: Krieg mit Chemiewaffen
Militär und IS Syrien: Krieg mit Chemiewaffen
Bericht - Syriens Militär und IS haben Chemiewaffen eingesetzt.
Erdbeben zerstört Tempel
Myanmar Erdbeben zerstört Tempel
In dem berühmten Tempelanlagen von Bagan gab es schwere Schäden.
Angriff auf amerikanische Universität
Afghanistan Angriff auf amerikanische Universität
Bei einem Angriff auf die Amerikanische Universität in Kabul sind nach Angaben der afghanischen Sicherheitskräfte mehrere Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei mutmaßliche Täter.
Erdbeben in Mittelitalien - Tote
Italien Erdbeben in Mittelitalien - Tote
Die Zahl der Opfer des schweren Erdbebens in Mittelitalien ist auf mindestens 120 gestiegen.
Walter Scheel gestorben
Deutschland Walter Scheel gestorben
Der ehemalige FDP-Vorsitzende verstarb im Alter von 97 Jahren.
Heiße Sommertage in Deutschland
Wetter Heiße Sommertage in Deutschland
Ob in München im Freibad oder in Duisburg beim Sandburgbau - an vielen Orten konnte man noch mal richtig Sonne tanken.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.