LG bringt 55 Zoll OLED-TV  bereits im Mai

Super-Fernseher

© LG

LG bringt 55 Zoll OLED-TV bereits im Mai

Auf der CES 2012 im Jänner stellte LG mit dem eine Art Wunder-Fernseher vor, der mit seinem riesigen OLED-Display die Besucher mehr als beeindruckte. Und nun wird diese Zukunftsvision bereit

Realität. Denn im Mai bringt das Unternehmen den ersten großen OLED-Fernseher für Privatanwender in den Handel. Österreichstart soll laut LG jedoch nicht vor dem zweiten Halbjahr 2012 sein.

Ein Schnäppchen ist das 55 Zoll-Gerät (140 cm) freilich nicht, aber irgendwann muss der Startschuss für eine neue Technologie erfolgen. Bisher gab es OLED-Displays in Großserie eigentlich nur bei Smartphones und MP3-Playern. Die aufwendige Technik ist in der Herstellung ziemlich teuer und etwas kompliziert.

Start im Mai 2012
Laut einem Bericht von Mail Business soll der "EM559600" bereits im Mai in den Handel kommen. Damit durchkreuzt LG die Samsung-Pläne den ersten wohnzimmertauglichen OLED-Fernseher auf den Markt zu bringen. Der Superfernseher kommt zuerst in Korea auf den Markt und soll dort rund 6.000 Euro kosten - ein Preis für Europa ist noch nicht festgelegt.

OLED-Vorteile
Dank eines unendlichen Kontrastverhältnisses können OLED-TVs kleinste Details unabhängig von der Gesamthelligkeit des Bildes wiedergeben. Eine vergleichbare Farbqualität ist mit herkömmlichen LED- und LCD-Display-Panels technisch nicht möglich. Mit einer 1.000 Mal höheren Geschwindigkeit als LED/LCD-Displays gibt der OLED-TV zudem Bewegungen ohne Unschärfe- oder Bleeding-Effekte wieder. Dies ist vor allem bei Sportübertragungen (Fußball, Ski fahren) hilfreich.

Keine Frage, den OLED-TVs gehört die Zukunft. Doch bis sie auch für Normalverdiener leistbar sind, wird noch einige Zeit vergehen.

Fotos von Samsungs Smart TVs mit Sprach- und Gestensteuerung:

Diashow Fotos von Samsungs neuen Smart TVs
Samsung ES7080

Samsung ES7080

Samsung ES7080

Samsung ES7080

Samsung ES7080

Samsung ES7080

Samsung ES8080

Samsung ES8080

Samsung ES8080

Samsung ES8080

Samsung ES8080

Samsung ES8080

1 / 6
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Apple-Fans laufen gegen iPhone 7 Sturm
„Neuerung ist Frechheit“ Apple-Fans laufen gegen iPhone 7 Sturm
Verzicht auf Kopfhöreranschluss stößt tausenden Usern sauer auf. 1
40 Jahre Haft für PlayStation-Mord
Verkäufer erschossen 40 Jahre Haft für PlayStation-Mord
18-Jährige muss für ihre abscheuliche Tat lange ins Gefängnis. 2
Media-Saturn heizen Handy-Preiskampf an
2 neue Mobilfunkanbieter Media-Saturn heizen Handy-Preiskampf an
Elektronikketten starten in Österreich ihr eigenes Mobilfunkangebot. 3
"iPhone"-Erfinder will von Apple 10 Mrd. Dollar
Alles nur geklaut? "iPhone"-Erfinder will von Apple 10 Mrd. Dollar
Mann gibt an, das Gerät bereits 1992 erfunden zu haben. 4
Hofer haut noch einen Samsung 4K-TV raus
Zur heißen EM-Phase Hofer haut noch einen Samsung 4K-TV raus
Den smarten UHD-Fernseher gibt es einmal mehr zum Schnäppchenpreis. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Tumulte nach Entführungsvorwürfen
Argentinien Tumulte nach Entführungsvorwürfen
Krawalle in Buenos Aires. Gerüchte entstanden, dass ein im Ort residierender Zirkus versucht habe, ein Kind zu entführen.
Tesla-Unfall mit Todesfolge
Tesla Tesla-Unfall mit Todesfolge
Ein Fahrer war bei einem Unfall getötet worden, während sich sein Fahrzeug im sogenannten "Autopilot"-Modus befand.
Istanbul trauert am Tag dannach
Trauer in Istanbul Istanbul trauert am Tag dannach
Nach den schrecklichen Terroranschlägen in Istanbul ist die Trauer groß. Schmerzlichst wird von den Verstorbenen Abschied genommen.
Schüße auf Militärflughafen
Washington Schüße auf Militärflughafen
Handelt es sich um ein Missverständnis?
Putin möchte Iskander Raketen mitten in Europa
Russlands Raketen Putin möchte Iskander Raketen mitten in Europa
Nach letzten NATO-Aktivitäten reagiert Moskau.
Neuer Henker in der Terrormiliz
ISIS Neuer Henker in der Terrormiliz
Skrupelloser neuer "Bulldozer" setzt blutigen Pfad fort.
Rechnungshof: Moser übergab Schlüssel an Kraker
Amtsübergabe Rechnungshof: Moser übergab Schlüssel an Kraker
Die Amtsübergabe im Rechnungshof ist vollzogen: Präsident Josef Moser hat seine Nachfolgerin Margit Kraker im Haus begrüßt. Sie steht ab 1. Juli für zwölf Jahre an der Spitze des Rechnungshofes.
News TV: Straches TV-Duell & Wiens Fiaker
News TV News TV: Straches TV-Duell & Wiens Fiaker
Themen: Straches hitziges TV-Duell; Fiaker gegen Tierschützer; Erste Gemeinde verbietet Burkini;
Hitzefrei: das sagen Wiens Fiaker
Grünen-Gesetz Hitzefrei: das sagen Wiens Fiaker
Neues Wiener Gesetz: ab 35 Grad Hitze bekommen Fiaker hitzefrei, sie dürfen außerdem nur noch 18 Tage im Monat unterwegs sein. Die Fiaker kämpfen dagegen an.
Gewaltige Waldbrände im Westen der USA
Wetter Gewaltige Waldbrände im Westen der USA
Heftige Waldbrände halten derzeit die Einsatzkräfte im Westen der USA in Atem.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.