Logitech-Box für Google-TV  präsentiert

Kein Schnäppchen

© Reuters

Logitech-Box für Google-TV präsentiert

Die vom schweizerisch-amerikanischen Computerzubehör-Hersteller Logitech produzierte Steuerbox (Bild oben) für das TV-Angebot des US-Internetgiganten Google soll deutlich mehr kosten als erwartet.

Teurer als der Erzrivale
Mit knapp 300 Dollar (217 Euro) liegt der Preis für das am Donnerstag in Zürich vorgestellte Gerät um einiges höher als die 99 Dollar, die Konkurrent Apple für seine letzten Monat präsentierte "Apple TV"-Set-Top-Box verlangt, die im Rahmen der iPod-Präsentation vorgestellt wurde (wir berichteten). Experten hatten im Schnitt mit einem niedrigeren Preis gerechnet. "Das ist teuer. Schließlich handelt es sich nur um eine weitere Box ,die man anschließen muss", sagte BGC-Partners-Analyst Colin Gillis. Für fast 300 Dollar könnte sich das Logitech-Gerät als Stolperstein erweisen.

logitech_google_tvReuters1.jpg
Kevin Simon (Logitech-Marketing) präsentierte die Box. Bild: (c) Reuters

Allerdings wolle Logitech die Erträge aus dem Geschäft mit Google reinvestieren, daher ändere sich nichts am Ausblick für die Firma, betonte Vontobel-Analyst Michael Foeth. Eine weite Verbreitung der Geräte dürfte natürlich zusätzliche Gewinne sorgen, fügte er hinzu.

Fernsehen der Zukunft
Mit "Google TV" sollen Kunden, wie berichtet, problemlos zwischen Fernsehkanälen und Webinhalten springen können. Google will das TV-Angebot im kommenden Jahr international auf den Markt bringen.

Für den Inhalt von Google TV wird der Time Warner gehörende US-Kabelfernsehsender HBO und Rupert Murdochs News Corp zuständig sein. Der weltweit zweitgrößte LCD-TV-Hersteller Sony liefert das Fernsehgerät und Logitech neben der Steuerbox auch eine TV-Kamera sowie Kontroll-Geräte. Zudem soll eine kostenlose Logitech-Software erlauben, jedes iPhone oder Android-Mobiltelefon in eine Fernbedienung für das neue Gerät zu verwandeln.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen