Sonderthema:
Microsoft bringt eine Super-Xbox-One

Codename "Scorpio"

Microsoft bringt eine Super-Xbox-One

Microsoft macht es offenbar wie Sony und rüstet seine Spielekonsole auf. Wie berichtet, werden die Japaner bereits im Herbst eine PlayStation "4.5" bzw. "Neo" in den Handel bringen. Diese dürfte grafisch ordentlich nachlegen und so bestens für die neue Virtual-Reality-Brille "Playstation VR" gerüstet sein, die im Oktober in den Handel kommt. Neben der verbesserten Xbox One, die für 2017 erwartet wird, soll laut Medienberichten noch in diesem Jahr ein günstigeres Modell der Spielekonsole in den Handel kommen. Für das kommende Jahr plane das Unternehmen dann eine weitere, leistungsstärkere Version der Konsole mit mehr Grafikleistung, berichtet das Gamer-Portal "Kotaku".

Codename "Scorpio"
Das neue größere Modell mit dem Codenamen "Scorpio" soll demnach für den Betrieb des VR-Headsets Oculus Rift optimiert sein. "Kotaku" beruft sich auf mit den Plänen vertraute Quellen. Das für Ende des Jahres erwartete Kompaktmodell könnte Microsoft demnach bereits auf der Spielefachmesse E3 in Los Angeles nächsten Monat (ab 13. Juni) vorstellen.

>>>Nachlesen: Alle Infos von der neuen PS4 Neo (4.5)

Windows 10 als zentrales Element
Beide Konsolen will der Softwarekonzern dem Bericht zufolge stärker mit seinem neuen Betriebssystem Windows 10 verknüpfen. Damit könnten Nutzer weitere populäre Spiele-Titel etwa aus der "Halo"-Serie sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole spielen.

>>>Nachlesen: Microsoft beendet Xbox-360-Produktion

Sony und Nintendo
Für den Herbst arbeitet auch Sony an einer neuen Version seiner Playstation mit deutlich mehr Grafikleistung. Etwa zeitgleich dürfte dann auch Sonys eigene VR-Brille "Playstation VR" auf den Markt kommen. Die Playstation "Neo" soll wie die neue Xbox One auch eine 4k-Bildschirmauflösung unterstützen. Der Rivale Nintendo hatte bereits im April eine Nachfolgerin seiner Wii U für Anfang 2017 angekündigt. Die neue Nintendo NX soll im kommenden März in den Handel kommen.  Nach enttäuschenden Verkäufen rangiert Nintendo unter den Konsolen-Herstellern weit hinter Marktführer Sony und Microsoft.

>>>Nachlesen: Nintendo NX: Neuer PS4-Gegner kommt

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen