Playstation 4: Entwickler verrät Hardware-Details

Sonys Spielekonsole

Playstation 4: Entwickler verrät Hardware-Details

Während Nintendo seine Wii U bereits Ende November in den Handel bringt, müssen sich Gaming-Fans, die auf die Hardware von Microsoft oder Sony vertrauen noch etwas gedulden. Denn bei diesen beiden Anbietern kommt die nächste Generation ihrer Konsolen frühestens 2013 in den Handel. Weltweit können Xbox- oder Playstation-Fans die Neuauflagen kaum mehr erwarten. In den letzten Wochen und Monaten kamen immer wieder neue Gerüchte über die Konsolen auf. Und nun hat erstmals ein Insider konkrete Informationen über die PlayStation 4 verraten, die im Juni 2013 auf der Computerspielemesse E3 in Los Angeles erstmals präsentiert werden soll.

AMD-Chip
Laut einem Bericht der stets gut informierten Tech-Seite "VG247", stammen die neuen Angaben von einer Person, die bei Sony arbeiten soll. Die Japaner haben ihre neue Konsole den wichtigsten Spiele-Entwicklern bereits vorgestellt. Mittlerweile soll schon die zweite von vier Beta-Generationen der Entwickler-Konsolen (Dev-Kits) ausgeliefert worden sein. Und laut der Quelle, können sich die Fans auf ein technisches Meisterwerk freuen. So soll als Antrieb ein A10 APU von AMD dienen. Hinter der Bezeichnung versteckt sich ein extrem kompakter Prozessor (CPU), in dem ein leistungsstarker Grafikchip (GPU) integriert ist. Aktuell kommen solche Bauteile bereits bei diversen Notebooks zum Einsatz. Hier kombinieren sie eine Rechenleistung von bis zu 2,3 GHz mit einer schnellen Grafikleistung (HD 7660D). Sony dürfte diese APU aber ordentlich aufrüsten. Dann sollen selbst 3D-FullHD-Games (1080p) problemlos und in Top-Qulität (60 Bilder/Sekunde) laufen. Dadurch wäre die Konsole auch für kommende Zukunftsstandards gerüstet und könnte wieder mehrere Jahre ohne größere Änderungen auf dem Markt bleiben.

Speicher und Anschlüsse
Darüber hinaus sollen die Entwicklerkonsolen über verschieden große Arbeitsspeicher (8 bzw. 16 GB) verfügen. Hier will Sony noch genau ausloten, wie viel RAM letztendlich tatsächlich benötigt werden. In dem Bericht heißt es auch, dass Sony bei der PS4 am Blu-ray-Laufwerk festhalten will. Das bedeutet, dass es auch in Zukunft Spiele auf realen Trägern zu kaufen geben wird. Einige Analysten hatten ja befürchtet, dass die Japaner ihre PS4-Games nur mehr per Download anbieten könnten. Bei den Anschlüssen dürfte es keine Neuigkeiten geben. Hier soll auch die PS4 über HDMI-Slots, WLAN und Ethernet verfügen. Im Basismodell soll eine 256 GB-Festplatte schlummern. Optional dürfte es auch Konsolen mit deutlich mehr Speicherplatz geben.

Weiters heißt es, dass Sony auch das komplette Menü und die Nutzeroberfläche neu gestalten will. Davon soll vor allem die Übersicht profitieren und so zu einer intuitiven Bedienung führen. Die Bewegungssteuerung Move wird es natürlich auch für die PS4 geben. Hier soll sich bis zum Start nicht allzu viel ändern.

Xbox 720
Wie berichtet, ist im Juni ein internes Dokument über die "Xbox 720" aufgetaucht, durch das zahlreiche Informationen über die nächste Microsoft-Konsole verraten wurden.

Offizielle Fotos von GTA5:

Diashow Fotos von Grand Theft Auto 5

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

Grand Theft Auto V

Die neue Ausgabe des Gangster-Spiels wird abwechslungsreicher denn je.

1 / 12

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen