Samsung Gear S2 ab sofort bestellbar

Top-Smartwatch

Samsung Gear S2 ab sofort bestellbar

Mit der Gear S2 lieferte Samsung, wie berichtet, eines der Highlights der diesjährigen IFA ab. Jetzt, rund zwei Monate nach der Präsentation, kann die neue Top-Smartwatch online und in ausgewählten Shops vorbestellt werden. Der offizielle Verkaufsstart erfolgt dann in rund drei Wochen – am 6. November. Für die ersten 200 Vorbesteller hat sich Samsung etwas Besonderes einfallen lassen. Sie bekommen ein Wireless Charging Dock als Geschenk dazu. Die Gear S2 ist in den Farben Grau und Weiß für 349 Euro und die Gear S2 classic in der Farbe Schwarz zum Preis von 379 Euro erhältlich. Sieht man sich den Funktionsumfang an, ist das im Vergleich zur Apple Watch ein echter Kampfpreis. Die günstigste Smartwatch mit Apfel-Logo kostet mindestens 399 Euro.

gear_s2_samsung_story1.jpg © Samsung
Die classic-Variante (rechts) kommt besonders edel rüber.

Rund, Android-kompatibel und in 2 Versionen
Die Gear S2 will nicht nur mit rundem Design und intuitiver Bedienung überzeugen, sondern ist auch mit einer Vielzahl von Android-Smartphones ab Version 4.4 sowie 1.5GB RAM kompatibel. Wie berichtet, setzt Samsung bei seinem neuen Flaggschiff auf das hauseigene Tizen-Betriebssystem. Die dunkelgraue und weiße Variante mit Silikonarmband richtet sich an Nutzer, die ein sportliches Design bevorzugen. An der Gear S2 classic in Mattschwarz mit Lederarmband dürften sich hingegen eher Fans klassischer Chronographen erfreuen. Das Ziffernblatt lässt sich wie bei allen Smartwatches individuell anpassen, die Armbänder kann man mit einem Klick wechseln.

>>>Nachlesen: Alle Infos von der Samsung Gear S2

Highlights
Das 1,2 Zoll (3,05 cm) große Super AMOLED-Display wird von einer drehbaren Lünette umfasst, die für einen schnellen Zugriff auf Benachrichtigungen und Anwendungen sorgt. Weitere Bedienelemente sind der Touchscreen und zwei seitliche Knöpfe. Natürlich können viele Funktionen auch per Spracheingabe ausgeführt werden. An die Gesundheit hat Samsung ebenfalls gedacht: Schrittzähler, Pulssensor, Fitness-Apps, 24-Stunden-Auswertung der persönlichen Leistung sowie Erinnerungen sollen die User beim Erreichen ihrer Fitnessziele unterstützen. Beide Modelle sind IP68-Standard zertifiziert und damit staub- und wassergeschützt.

>>>Nachlesen: Samsung kommt wieder in Schwung

>>>Nachlesen: Angstbewältigung per virtueller Realität

>>>Nachlesen: Apple Watch im großen oe24.at-Test

>>>Nachlesen: LG bringt runde Smartwatch mit LTE

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen