Sonderthema:
Irre: Spielekonsole läuft seit 20 Jahren

Ohne Unterbrechung

Irre: Spielekonsole läuft seit 20 Jahren

Dass einige Videospiel-Fans ihr Hobby mit extrem großen Enthusiasmus ausleben, ist hinlänglich bekannt. Doch in manchen Fällen nimmt diese „Liebe“ schon ziemlich skurrile Ausmaße an. Bestes Beispiel dafür ist ein Zocker aus Japan, der seine Spielekonsole (Nintendo Super NES) seit unglaublichen 20 Jahren durchgehend am Laufen hält.

Es geht um den Spielstand
Wie der Mann, der sich im Netz als "Wanikun" bezeichnet, auf Twitter schreibt, macht er das, um seinen Spielstand nicht zu verlieren. Nur aus diesem Grund läuft sie Super NES (wurde in Japan als „Super Famicom“ verkauft) seit dem Jahr 1994 und damit über 180.000 Stunden am Stück durch. Konkret geht es dabei um sogenannte „Savegames“, die er sich mühsam im  Game „Umihara Kawese“ erspielt hat und auf keinen Fall verlieren will.

Andere Speichertechnik
Laut Wanikun wurden die Spielstände vor 20 Jahren noch anders gespeichert als heute. Würde er die Konsole ausschalten, wären seine Savegames für immer verloren. Denn der damalige Speicherstandard auf Cartridges benötigte Strom. Ein kurzzeitiger Stromausfall wurde damals aufgrund von in den Cartridges integrierten Akkus überbrückt. Doch diese halten nur für eine kurze Zeit und dürften mittlerweile gar nicht mehr funktionieren. Da das Spiel in Japan auch nach 20 Jahren noch sehr beliebt ist, dürfte Wanikuns Super NES also noch ein ganzes Weilchen durchlaufen.

>>>Nachlesen: Irre: Fan spielt Super Mario in echt

>>>Nachlesen: Fan spielte Super Mario blind durch

>>>Nachlesen: Trick für unendliches Leben in Super Mario

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen