HP Spectre x2 im Test

Diashow HP Spectre x2 im Test

HP Spectre x2

Das Spectre x2 ist penibel verarbeitet, setzt auf ein zurückhaltend gestaltetes Aluminiumgehäuse.

HP Spectre x2

Beim Display vertraut HP auf ein 12-Zoll-Format mit einer Auflösung von 1.920 x 1.280 Pixel und WLED-Hintergrundbeleuchtung.

HP Spectre x2

Im Lieferumfang ist auch ein Eingabestift enthalten, der sich in diversen Anwendungsszenarien aufgrund seiner Präzision und intuitiven Bedienung auszeichnet.

HP Spectre x2

Auf der Rückseite ist ein äußerst praktischer, ausklappbarer Metallbügel installiert.

HP Spectre x2

Highlight ist jedoch die per Magnet andockbare Tastatur. Sie verwandelt das Tablet in wenigen Sekunden in einen echten Notebook-Ersatz.

HP Spectre x2

Mit einem Gewicht von 820 Gramm und einer Größe von 30,3 x 20,9 x 0,8 Zentimeter liegt es als Tablet noch gut in der Hand.

HP Spectre x2

Bei den Anschlüssen lässt das Spectre x2 etwas zu wünschen übrig. Mit einem microSD-Kartenslot,...

HP Spectre x2

...Kopfhöreranschluss und zwei USB-3.1-Buchsen ist lediglich das allernötigste vorhanden. WLAN (ac) und Bluetooth 4.0 sind aber natürlich auch mit an Bord.

HP Spectre x2

Alles in allem kann sich die Darstellungsqualität sehen lassen. Lediglich bei direkter Sonneneinstrahlung kommt das Spectre x2 an seine Grenzen.

1 / 9
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten