Sonderthema:
Android-Virus löscht alle Smartphone-Daten

"MazarBot" im Umlauf

Android-Virus löscht alle Smartphone-Daten

Nicht nur iPhone-Nutzer sind dieser Tage einer fiesen Masche ausgesetzt. Aktuell macht nämlich auch ein neuer, äußerst gefährlicher Android-Virus die Runde. Dieser hört auf den Namen „MazarBot“ und wird nicht wie üblich über ein infizierte App oder einen manipulierten Link verteilt, sondern zunächst eher unauffällig per SMS verbreitet. Ist das Schadprogramm einmal am eigenen Smartphone installiert, können die Angreifer die Kontrolle über das Gerät übernehmen und dieses sogar komplett löschen.

Download statt Foto oder Video
Wie die Sicherheitsexperten von Heimdal Security mitteilen, wurde die besagte SMS bereits an zahlreiche Android-Nutzer versendet. In der Nachricht heißt es, dass der User eine MMS bekommen hat. Um den Inhalt zu sehen, müsse er nur den Link „http://www.mmsforyou[.]net/mms.apk“ anklicken. Doch nach dem Klick wartet kein cooles Video oder Foto, sondern der Download einer App namens „MMS-Messaging“. Wer sich die Anwendung installiert, ist den Angreifern hilflos ausgeliefert. Sie können Inhalte manipulieren, auf alle Gerätedaten zugreifen und alle Smartphone-Inhalte löschen.

android_virus_mazarbot.jpg © Heimdal Security Diese App auf keinen Fall installieren; (c) Heimdal Security

Tipp
Am besten ist es also, Nachrichten von Empfängern, die man nicht kennt, erst gar nicht zu öffnen. Empfänger sollten solche SMS, Mails, WhatsApp, etc. einfach löschen. Falls die Nachricht doch wichtig gewesen wäre, wird sich der Absender mit Sicherheit noch einmal melden. Außerdem sollte man Apps nur aus offiziellen Stores - bei Google der Play Store - herunterladen und installieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen