WhatsApp-Nachrichten länger löschbar

Jetzt auch am iPhone

WhatsApp-Nachrichten länger löschbar

Wie berichtet, hat WhatsApp seine im Vorjahr gestartete Löschfunktion von Nachrichten für Android-Nutzer zuletzt deutlich verbessert. Anstatt nur sieben Minuten haben die Nutzer seit der Aktualisierung über eine Stunde Zeit, um bereits verschickte Nachrichten zurückzuholen. Nun kommen auch iPhone-User in den Genuss der verbesserten Löschfunktion. Das aktuelle Update der WhatsApp iOS-App verlängert die Frist auf 60 Minuten.

>>>Nachlesen:  WhatsApp verbessert Löschfunktion massiv

Bringt nur was, wenn die Nachricht noch nicht gelesen wurde

iPhone-Besitzer haben nun also exakt eine Stunde Zeit, um eine bereits verschickte Nachricht vom Smartphone des Empfängers zu löschen. Wenn er oder sie die Nachricht aber schon vorher liest, bringt jedoch auch die verlängerte Löschfrist nichts.

>>>Nachlesen: WhatsApp verpasst sich ein neues Logo

So funktioniert´s

Ansonsten bleibt alles beim Alten. Um Nachrichten zu löschen, muss man den Chat mit der Nachricht öffnen. Danach muss der User auf die Nachricht tippen und halten. Nun kann man im Menü „Löschen“ auswählen. Tippt man auf „Löschen“, ist die Nachricht für alle gelöscht. Nachrichten, die erfolgreich für alle gelöscht wurden, werden in den Chats der Empfänger mit "Diese Nachricht wurde gelöscht" ersetzt. Gleichfalls bedeutet es, dass ein Absender seine Nachricht für alle gelöscht hat, wenn am eigenen Smartphone "Diese Nachricht wurde gelöscht" angezeigt wird. Wichtig: iPhone-Nutzer können Nachrichten nicht mehr nur bis zu sieben Minuten sondern 60 Minuten nach dem Senden für alle löschen. Nachdem die Frist verstrichen ist, gibt es keine Möglichkeit mehr, die Nachricht zu löschen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp: Löschfunktion leicht austricksbar

Einschränkungen

Damit Nachrichten erfolgreich für alle gelöscht werden können, müssen der User und die oder der Empfänger der Nachrichten die neuste Version von WhatsApp installiert haben. Wenn man selbst oder der Empfänger nicht die neueste Version von WhatsApp benutzt, dann wird diese Funktion nicht unterstützt. Falls Empfänger die Nachricht binnen der 60 Minuten bereits gesehen haben, bringt das Löschen natürlich nicht mehr viel. Außerdem können Nachrichten aufgrund von möglichen Fehlern auch gesehen werden, wenn das Löschen nicht erfolgreich war. Laut WhatsApp wird der Nutzer nicht darüber benachrichtigt, wenn das Löschen für alle nicht erfolgreich war.

>>>Nachlesen:  WhatsApp-Nachrichten ab sofort zurückholbar

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten