Sonderthema:
WhatsApp erleichtert Umgang mit Links

Spart Zeit und Nerven

WhatsApp erleichtert Umgang mit Links

Wie berichtet, hat WhatsApp bei seinem großen März-Update gleich mehrere neue Funktionen gestartet. So können nun Nachrichten länger gelöscht werden, für Gruppenchats gibt es eine neue Beschreibungsfunktion, in der Gruppeninfo lässt sich die Liste der Teilnehmer durchsuchen und Nutzer können jetzt ganz einfach zwischen Sprach- und Videoanrufen wechseln. Doch die Aktualisierung bietet noch eine weitere praktische Funktion, die jedoch nur im Update der Android-Version von WhatsApp enthalten ist.

>>>Nachlesen:  WhatsApp-Nachrichten länger löschbar

Komplizierte Prozedur

Konkret wird dabei endlich der Umgang mit Links deutlich erleichtert. Wollte man vor dem Update einen Link außerhalb von WhatsApp weiterleiten oder öffnen, musste man diesen äußerst umständlich kopieren. So war es notwendig, die komplette URL ganz genau zu markieren, was viel Fingerspitzengefühl forderte und zu häufigen Fehlmarkierungen führte. Hatte man das geschafft, musste man den markierten Link lange antippen, um ihn dann per Pop-up kopieren zu können. Abschließend musste man noch in den Browser wechseln und dort den kopierten Link einfügen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp-Funktion verärgert viele Nutzer

Jetzt funktioniert es kinderleicht

Mit dem Update wird diese Prozedur massiv vereinfacht. Ab sofort reicht es, den Link in einer WhatsApp-Nachricht nur kurz anzuklicken. Dabei wird er automatisch markiert und in die Zwischenablage kopiert. So kann man ihn sofort und ohne weitere Zwischenschritte in den Browser kopieren. Das ist eine Erleichterung, die wirklich Sinn macht sowie viel Zeit und Nerven spart.

>>>Nachlesen:  WhatsApp verpasst sich ein neues Logo

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten