Google-TV startet 2011 international

Große Ankündigung

© APA

Google-TV startet 2011 international

Der US-Internetgigant Google bringt sein vor mehreren Monaten präsentiertes Fernseh-Angebot "Google TV" im kommenden Jahr international auf den Markt. Zuvor müsse noch mit Fernsehsendern weltweit verhandelt werden, die internationale Einführung sei aber fest für kommendes Jahr geplant, sagte Google-Chef Eric Schmidt (Bild oben) am Dienstag auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin.

Noch kein genauer Starttermin
Einen genauen Zeitpunkt nannte er nicht, auch die Preisgestaltung ließ er offen. In den USA ist der Konzern bereits weiter - dort soll "Google TV" wie geplant im Herbst verfügbar sein. Dann beginnt auch das umsatzkräftige Weihnachtsgeschäft, in dem auch Konkurrent Apple mit seinem neuen TV-Modell für 99 Dollar (77,7 Euro) mitmischen will.

Verschmelzung von Internet und Fernsehen
Mit "Google TV" sollen Kunden zwischen Fernsehkanälen und Webinhalten springen können. Der Suchmaschinenbetreiber aus Mountain View in Kalifornien hat bereits viele Mitstreiter gefunden - der weltweit zweitgrößte LCD-TV-Hersteller Sony liefert Bauteile, der schweizerisch-amerikanische Computerzubehör-Produzent Logitech stellt eine Steuerbox bereit. Google seine Idee von einer Fusion aus Internet und TV im Mai erstmals vorgestellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen