Die Piraten greifen an!

Blackwake

Die Piraten greifen an!

Wer wollte nicht schon selbst einmal Capt. Jack Sparrow sein? Viele, wenn es nach dem Zweimannstudio Blackwake geht, deren gleichnamiges Debüt-Game derzeit die Early-Access-Weltmeere aufmischt.

ARRRRR!! Lack of Sea?

Wem das Spielkonzept von Blackwake bekannt vorkommt, der denkt schnell an Sea of Thieves von den Microsoft Game Studios, welches ebenfalls noch 2017 erscheinen soll. Doch Blackwake ist dem Software-Gigant bereits eine Bootslänge voraus, denn während Blackwake schon über 200.000 Verkäufe im Early-Access erzielen konnte, befindet sich Sea of Thieves noch in der Closed-Beta.

Teamwork auf hoher See
Egal ob wir auf einem zwielichtigen Piratenschiff anheuern oder uns in den Dienst der Royal Navy stellen, unser Einsatz ist von der ersten Sekunde gefragt. Es gilt feindliche Schiffe am Horizont zu erspähen, die Segel zu setzen, Wasser abzupumpen und Kanonen abzufeuern. Dabei kann es ziemlich hektisch werden, wäre da nicht…

blackwake01.jpg © Blackwake

Oh Captain mein…. Jack!
Jedes Schiff (Team) wählt zu Beginn einen Captain, der über Voice-Chat und Ingame-Kommandos seiner Crew Anweisungen und Unterstützung gibt. Gelingt es dem Captain seine Crew schnell zu organisieren und gefechtsbereit zu machen, dann stehen die Chancen gut die Partie zu gewinnen.
Gelingt es ihm aber nicht seine Crew unter Kontrolle zu bekommen, dann ist sein Team – ähnlich wie beim Koop-Shooter Squad – klar im Nachteil.

Klarmachen zum Entern!
Wer Piraten-Geschichten und harte Team-basierte Seekämpfe mag, der wird an Bord der Blackwake seinen ultimativen Spielspaß erleben. Denn trotz Early-Access, macht der Piraten-Seekampf bereits viel Freude und birgt das Potential in der finalen Version zum Indie-Game-Hit zu werden. Die Voraussetzungen dafür sind alle allemal vorhanden.

blackwake02.jpg © Blackwake

Hier geht's zur Website von Balckwake!

Requirements
Betriebssystem: Windows 7 64-bit, Windows 8 64-bit, Windows 10 64-bit
Prozessor: i5 2400, FX-6300
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafik: R9 270, GTX 660
DirectX: Version 11
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.