http://images04.oe24.at/rot_sxc_121296a.jpg/slideshow/231.727
© sxc
Bild 1 von 11
http://images03.oe24.at/rot2_sxc_121297a.jpg/slideshow/231.728
© sxc
Bild 2 von 11
http://images03.oe24.at/blau_sxc_121298a.jpg/slideshow/231.729
© sxc
Bild 3 von 11
http://images02.oe24.at/blau2_sxc_121301a.jpg/slideshow/231.730
© sxc
Bild 4 von 11
http://images05.oe24.at/gelb_sxc_121305a.jpg/slideshow/231.731
© sxc
Bild 5 von 11
http://images04.oe24.at/gelb2_sxc_121306a.jpg/slideshow/231.732
© sxc
Bild 6 von 11
http://images04.oe24.at/gr_n_sxc_121307a.jpg/slideshow/231.733
© sxc
Bild 7 von 11
http://images04.oe24.at/gr_n2_sxc_121309a.jpg/slideshow/231.734
© sxc
Bild 8 von 11
http://images05.oe24.at/orange_scc_121310a.jpg/slideshow/231.735
© sxc
Bild 9 von 11
http://images04.oe24.at/orange2_sxc_121311a.jpg/slideshow/231.736
© sxc
Bild 10 von 11
http://images05.oe24.at/rosa_sxc_121313a.jpg/slideshow/231.737
© sxc
Bild 11 von 11
http://images04.oe24.at/rot_sxc_121296a.jpg/slideshowThumb/231.727 http://images03.oe24.at/rot2_sxc_121297a.jpg/slideshowThumb/231.728 http://images03.oe24.at/blau_sxc_121298a.jpg/slideshowThumb/231.729 http://images02.oe24.at/blau2_sxc_121301a.jpg/slideshowThumb/231.730 http://images05.oe24.at/gelb_sxc_121305a.jpg/slideshowThumb/231.731 http://images04.oe24.at/gelb2_sxc_121306a.jpg/slideshowThumb/231.732 http://images04.oe24.at/gr_n_sxc_121307a.jpg/slideshowThumb/231.733 http://images04.oe24.at/gr_n2_sxc_121309a.jpg/slideshowThumb/231.734 http://images05.oe24.at/orange_scc_121310a.jpg/slideshowThumb/231.735 http://images04.oe24.at/orange2_sxc_121311a.jpg/slideshowThumb/231.736 http://images05.oe24.at/rosa_sxc_121313a.jpg/slideshowThumb/231.737
Seite 1 2 3
Fluffy
Luffx

So wirken Farben

Rot

Montag, 12. Juli 2010

Wirkung: aufregend, aufreizend, aktivierend. Für Wohnräume eher ungeeignet, da es aggressiv machen kann, in entsprechender Dosierung (einzelne Wände) macht es gesprächig, leidenschaftlich, gesellig.

Rot

Montag, 12. Juli 2010

Rot wirkt raumverengend und ist ideal für Gesellschaftsräume.

Blau

Montag, 12. Juli 2010

Wirkung: beruhigend, zurücktretend, kühlend, gut für gestresste Menschen.

Blau

Montag, 12. Juli 2010

Optisch wirkt Blau raumweitend, lässt den Eindruck von Tiefe entstehen. Optimal für Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche und Bad.

Gelb

Montag, 12. Juli 2010

Wirkung: geistig anregend, kreativitätssteigernd, stimmt heiter, fördert Kommunikation.

Gelb

Montag, 12. Juli 2010

Optisch wirkt Gelb raumerweiternd. Optimal für Arbeitszimmer, Esszimmer, Kinderzimmer und Räume mit wenig Sonne.

Grün

Montag, 12. Juli 2010

Wirkung: beruhigt die Nerven, wirkt harmonisierend, ausgleichend, stimmt freundlich und heiter.

Grün

Montag, 12. Juli 2010

Optimal für Schlafzimmer und Bad.

Orange

Montag, 12. Juli 2010

Wirkung: stimmt heiter und optimistisch, geistig anregend, aber auch körperlich, kann aber unruhig machen.

Orange

Montag, 12. Juli 2010

Ideal fürs Esszimmer (wirkt Appetitanregend). Nicht geeignet für Schlafräume.

Rosa

Montag, 12. Juli 2010

Wirkung: zärtlich stimmend, harmonisierend, gut für sensible Menschen mit viel Liebesbedürfnis. Ideal fürs Kinderzimmer.