Neue Tastatur für ambitionierte Spieler

Gaming-Zubehör

© SteelSeries

Neue Tastatur für ambitionierte Spieler

Der Zubehör-Spezialist SteelSeries bringt in Kürze eine die neue Gaming-Tastatur "Shift" auf den Markt, die sich vor allem durch ihre Flexibilität auszeichnen soll. Um den Anforderungen der Zielgruppe gerecht zu werden, arbeitete das Unternehmen bei der Entwicklung des neuen Eingabegeräts eng mit der Gaming-Industrie zusammen.

Robust und flexibel
Damit das Teil auch nach durchgemachten Zockernächten noch funktioniert besteht das Gehäuse hauptsächlich aus schweren Material - die Basis der Shift und die neuen Keysets aus stabilen Kunststoff mit einer widerstandsfähigen Oberfläche. Mit drei einstellbaren Höhen, breiten Füßen und einer rutschfesten, gummierten Handgelenkauflage, können Nutzer das Gerät auf ihre persönlichen Wünsche anpassen. Ein vergoldeter Audio-Ausgang und Mikrofon Eingang (3,5mm), zwei USB 2.0 Ports und LED-Anzeigen runden die Hardware-Ausstattung ab.

zocker_tastatur_steelshift2.jpg

Integrierter Speicher
Zusätzlich erlaubt der integrierte Speicher den Usern das Anlegen von drei Programmierebenen für On-the-Fly-Makros am oberen Rand sowie die Kontrolle von Lautstärke, Mute und weiteren Einstellungen über Schnellzugriffstasten an der linken Seite derTastatur. Die Bar- und Pad-Lock-Umschalttasten ermöglichen das Belegen der F- und NUM-Pad-Tasten mit verschiedenen Funktionen – für das Spiel oder häufig genutzte Programme.

Jede Taste des Shifts kann individuell belegt werden – und das nicht nur mit einfachen Makros: Jeder Spieler kann eine Sequenz von Aktionen mit programmierten Verzögerungen aufnehmen und diese Abfolge einer einzigen Taste zuweisen. Dank
der "Anti-Ghosting-Funktion" haben Spieler den Vorteil, bis zu sieben Tastenanschläge gleichzeitig anzuwählen und so eine nahezu endlose Abfolge von Bewegungen auszulösen. 

zocker_tastatur_steelshift1.jpg

Externes Entwicklungs-Know How
Wie ernst es der Hersteller meint, zeigt die Tatsache, dass für jedes der lizensierten Keysets zusammen mit Profi-Spielern ein Datensatz mit intuitiven Kommando-Setups und definierten Game Mods erstellt wurde. Über einen Datenchip an der unteren Seite des Keysets werden diese Daten an die Basis der Tastatur übertragen, wodurch die verschiedenen Keysets ausgetauscht werden können.

Folgende bereits erhältliche Keysets sind aufwärts kompatibel: World of
Warcraft: Wrath of the Lich King und StarCraft II: Wings of Liberty.

Preise und Verfügbarkeit
DieTastatur ist ab sofort für 90 Euro (UVP) im Handel oder im  Web Shop erhältlich. Das Paket enthält die Shift Basis und das Standard QWERTZ-Keyset. Die indivieuellen Keysets schlagen mit jeweils 25 Euro zu Buche.
 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden