Ein Hauch von Luxus unter freiem Himmel

Lounge-Möbel im Garten

Ein Hauch von Luxus unter freiem Himmel

Heute verlagert sich das Leben an schönen Tagen von den eigenen vier Wänden immer mehr in den privaten Outdoorbereich. Dieser Entwicklung entspricht eine neue Generation von Gartenmöbeln, die ebenso schön wie praktisch zum Verweilen einlädt. So finden sich im wachsenden Angebot inzwischen großflächige Liegen mit Baldachin, eine Bambusbar mit Barhockern oder kreisförmige Sitzgruppen. In Kombination lassen sich regelrechte Lounge-Inseln in der heimischen grünen Oase bilden. Gesellige Runden in Open-Air-Atmosphäre sind ebenso gut möglich wie Rückzugsorte zum Entspannen.

Hochwertige und gemütliche Materialien für die Sitzecke im Garten

Großzügige Gestaltung und Witterungsbeständigkeit sind zwei wesentliche Merkmale dieser wunderbaren Möbel. Viele Modelle haben verstellbare Elemente, z. B. Kopfteile, und bieten verschließbaren Stauraum für Kissen oder Auflagen. Lounge-Möbel für Garten, Wintergarten und Terrasse begeistern aber nicht nur mit ihrem Design und ihrer Funktionalität, sondern auch wegen der hochwertigen Materialien. Egal ob edle Hölzer, filigranes Flechtwerk, exotischer Bambus oder modernster Kunststoff: Lounge-Möbel sorgen für den perfekten Lifestyle im Garten. Einige wirken luftig, leicht und unbeschwert, andere überzeugen mit klarer, eleganter Linienführung. Eine Augenweide sind sie auf jeden Fall.

Bild1_pixabay.png © pixabay

Bequemlichkeit, Komfort und raffinierte Verwandlungsmöglichkeiten

Neben der attraktiven Optik zählen Bequemlichkeit und Komfort zu den Vorzügen von Lounge-Möbeln – eben jene Aspekte, die auch beim Möbelkauf für Innenräume von Bedeutung sind. Von daher verwundert es wenig, dass diese vielseitigen Möbelstücke sehr gerne sowohl im Außen- als auch Innenbereich genutzt werden. Durch die vielen Kombinationsmöglichkeiten passen sich die Einzelteile jedem Anlass flexibel an und sorgen für besondere Akzente. Lounge-Möbel für Garten und Terrasse machen nicht nur pur eine gute Figur, sie lassen sich auch durch passende Accessoires sinnvoll ergänzen. So können stimmungsvolle Windlichter abends für eine zauberhafte Atmosphäre sorgen oder ausgesuchte Textilien mediterranes Flair verbreiten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bild2_Pixabay.png © pixabay

Augen auf: Edle Hölzer nur aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern

Wer sich für den Kauf von Lounge-Möbel aus edlen Hölzern begeistert, sollte unbedingt ökologische Aspekte berücksichtigen. Eine gute Orientierungsmöglichkeit hierfür bietet dabei das FSC-Siegel. Mit dem Warenzeichen des Forest Stewardship Council werden nur Holzprodukte ausgezeichnet, die aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. Die Waldbewirtschaftung orientiert sich an den strengen Umweltschutzauflagen des FSC.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum