Sonderthema:
Video zum Thema Star Trek Beyond. 2016 im Kino
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Neuer Trailer

Action & Witz in "Star Trek: Beyond"

Während die Star Wars-Fans schon in wenigen Tagen mit einem neuen Film beglückt werden, müssen sich die 'Trekkies' noch wenig gedulden. Star Trek: Beyond heißt der nächste Streifen, der allerdings erst im Sommer 2016 in die Kinos kommt. Zumindest macht ein erster Trailer von Paramount Pictures schon einmal Vorfreude.

Neuer Regisseur
Dass schon wieder der Regisseur gewechselt wurde, ist deutlich sehen. Statt J.J. Abrams, der nur noch als Produzent mit an Bord ist, sitzt nun Justin Lin im Regie-Sessel. Er führte bereits in vier Fast & Furious-Teilen Regie und auch im neuen Star Trek kommen die Action-Szenen und einige kleine Witzchen nicht zu kurz.

Story
Das neue Abenteuer von Captain Kirk, Spock & Co. wird sich diesmal vorwiegend außerhalb des Raumschiffes abspielen, da der Trailer schon zeigt, dass die USS Enterprise zu Beginn des Films in ihre Einzelteile zerlegt wird. "Wir haben kein Schiff. Keine Crew. Wie werden wir da nur herauskommen", meint Chris Pine alias Captain Kirk. Die Mitglieder der Besatzung, Sulu (John Cho), Chekov (Anton Yelchin) und Bones (Karl Urban) versuchen sich und die gesamte Menschheit vor der Zerstörung durch einen neuen, noch viel furchterregenderen Bösewicht (Idris Elba) zu retten.

Am 21. Juli 2016 kommt Star Trek: Beyond in die österreichischen Kinos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.