Das sind die Kinostarts der Woche

X-Mas-Highlights

Das sind die Kinostarts der Woche

oe24.at hat die Kinostarts und Trailer im Überblick:

Exodus: Götter und Könige                                          
USA 2014                                                           
150 min                                                            
Regie: Ridley Scott                                                
Mit: Christian Bale, Joel Edgerton, Aaron Paul, Sigourney Weaver,  
Ben Kingsley, John Turturro                                        
www.exodus-derfilm.at                                              
Der junge ägyptische Feldherr Moses (Christian Bale) erfährt vom Schriftgelehrten Nun (Ben Kingsley) seine eigentliche Berufung: Er soll das Volk der Israeliten aus der Sklaverei ins Gelobte Land führen. Gegen den Widerstand von Pharao Ramses erfüllt Moses seinen Auftrag bis zum Showdown am Roten Meer. Mit einem Budget von rund 140 Millionen Dollar hat der britische Regisseur Ridley Scott ("Gladiator") die biblische Geschichte vom Propheten Moses neu verfilmt. Oscarpreisträger Christian Bale meistert die Mammutrolle in dem opulent ausgestatteten 3D-Bibelepos souverän.

Trailer zu "Exodus: Götter und Könige"

Video zum Thema Exodus - Götter und Könige

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Die Entdeckung der Unendlichkeit                                   
GB 2014                                                            
123 min                                                            
Regie: James Marsh                                                 
Mit: Felicity Jones, Eddie Redmayne, Charlie Cox, Emily Watson,    
David Thewlis                                                      
www.dieentdeckungderunendlichkeit.at                               
Egal, ob man sich nun für Physik interessiert - Stephen Hawking kennt jeder. Zum einen weil es dem britischen Astrophysiker gelingt, komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären. Zum anderen weil der heute 72-Jährige seit 50 Jahren unermüdlich forscht, obwohl die Nervenkrankheit ALS seinen Körper zusehends bewegungsunfähig gemacht hat. James Marsh erzählt in dem bewegenden Wohlfühlfilm "Die Entdeckung der Unendlichkeit" von diesem Leben, das in seiner Einzigartigkeit ebenso viel Allgemeines bietet: den Kampf um die Liebe und gegen die Krankheit. Grandios gespielt von Eddie Redmayne als Stephen und Felicity Jones als seine Frau Jane.

Trailer zu "Die Entdeckung der Unendlichkeit"

Video zum Thema Die Entdeckung der Unendlichkeit

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Streif - One Hell Of A Ride    
A 2014                         
115 min                        
Regie: Gerald Salmina, Tom Dauer    
"One Hell of a Ride" zeigt die Ereignisse rund um das 74. Hahnenkammrennen im Jänner 2014 sowie die 365 Tage davor. Der Kanadier Erik Guay ist großer Favorit, der Norweger Aksel Lund Svindal wähnt sich lange als Sieger, der Österreicher Hannes Reichelt überrascht, obwohl er gar nicht hätte antreten dürfen - und rundherum schafften es die Organisatoren, trotz des eklatanten Schneemangels ein Rennen zustande zu bringen. Der wahre Held ist freilich die "Streif", also die Rennstrecke selbst, die von 18 Kamerateams aufwendig in Szene gesetzt wurde.

Trailer zu "Streif - One Hell Of A Ride"

Video zum Thema Streif - One Hell Of A Ride

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Bibi & Tina - Voll verhext                                         
D 2014                                                             
105 min                                                            
Regie: Detlev Buck                                                 
Mit: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held, Winnie    
Böwe, Michael Maertens, Mavie Hörbiger, Olli Schulz                
www.bibiundtina-derfilm.de                                         
Pferde, Zauberei und ein Abenteuer: Im zweiten Teil der Hörspielverfilmung "Bibi & Tina: Voll Verhext" lösen die beiden Freundinnen einen Kriminalfall auf Schloss Falkenberg. Zusammen mit ihrer Freundin Tina macht Hexe Bibi Blocksberg Ferien auf einem Reiterhof und verliebt sich in den jungen Tarek. Wenig Zauberei, dafür viel Choreografie und Gesangseinlagen. Regie führte wie schon im ersten Teil Regisseur Detlev Buck.

Trailer zu "Bibi & Tina - Voll verhext"

Video zum Thema Bibi & Tina sind zurück

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach     
S 2014                                                             
100 min                                                            
Regie: Roy Andersson                                               
Mit: Holger Andersson, Nils Westblom, Charlotta Larsson, Viktor    
Gyllenberg, Lotti Törnros                                          
www.einetaube.de                                                   
So schön skurril wie der Titel ist der ganze Film. Da geraten Scherzartikelverkäufer in Not: Sam und Jonathan werden ihre Ware nicht los. Und das, obwohl die Welt nicht viel zur Freude anbietet. Da sollten doch Lachsäcke, Monstermasken oder Vampirzähne Konjunktur haben. Wieso klappt's nicht? Dieser Frage geht der schwedische Regisseur Roy Andersson in seiner beim Filmfestival Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichneten Satire mit viel Witz und manch philosophischem Gedanken nach. Dabei weitet der absurde Episodenreigen den Blick von den zwei erfolglosen Klinkenputzern auf den Zustand der heutigen schwedischen Gesellschaft. Die Intelligenz und die Schärfe des Witzes bieten ein außergewöhnliches Kinovergnügen fernab der üblichen Comedy-Konventionen.

Trailer zu "Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach"

Video zum Thema Eine Taube sitzt auf einem Zweig

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Ab 26. Dezember

Honig im Kopf                                                      
D 2014                                                             
139 min                                                            
Regie: Til Schweiger                                               
Mit: Dieter Hallervorden, Emma Schweiger, Til Schweiger, Jeanette  
Hain, Katharina Thalbach, Tilo Prückner, Jan Josef Liefers, Tobias 
Moretti, Samuel Koch                                               
www.honigimkopf.de                                                 
Ein typischer Til-Schweiger-Film - und doch anders. Mit seinem neuen Werk "Honig im Kopf" liefert der Kinostar, der auch diesmal als Produzent, Regisseur, Drehbuchautor und Darsteller antritt, keine Liebeskomödie ab. Seine Tragikomödie "Honig im Kopf" hat gleichermaßen lustige wie bewegende Momente, denn diesmal befasst sich Schweiger mit dem Thema Alzheimer. Erkrankt daran ist Amandus, der Großvater der elfjährigen Tilda. Und während sein Sohn schon nach einem Heim sucht, entführt Tilda kurzerhand ihren Opa nach Venedig. Die Hauptrolle überlässt Schweiger diesmal seiner Tochter Emma als Tilda und dem beeindruckenden Dieter Hallervorden als Amandus - ein überzeugendes Opa-Enkel-Gespann.

Trailer zu "Honig im Kopf"

Video zum Thema Til Schweigers´ Honig im Kopf

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum